Jump to content

aposch

Junior Member
  • Content Count

    104
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About aposch

  • Rank
    Junior Member
  1. Okay, das war jetzt ein schlechtes Beispiel. Das kommt leider auch, wenn keine Umlaute dastehen, also auch bei diekombiloesung.de
  2. Guten Tag zusammen, habe seit mehreren Wochen folgendes Problem: Immer wieder erscheint folgende Fehlermeldung, wenn ich auf eine unbestimmte Seite gehe: Das passiert oft bei Yahoo, eBay oder auch bei vielen anderen Seiten. Das habe ich so noch nie gehabt, woran liegt das, wie kann ich das Problem beheben? Viele Grüße
  3. Das Problem ist gelöst. Im Receiver musste ich den Mobilen Zugriff mit einem Port aktivieren. Diesen Port musste ich nichtmal im Router freigeben. Für Leute, die das selbe Problem haben: , Ich habe zur Sicherheit noch den nächsten Schritt mit UPNP gemacht und nun kann ich problemlos von überall über die App zugreifen.
  4. Zum Thema Datenschutz: Das ist alles selbstverständlich, aber da ich ein "Ein-Mann-Unternehmer" bin und alleine im Büro arbeite, ist das nicht so problematisch. Ich habe nichts dagegen mich selbst aufzuzeichnen. Zum Thema Sicherheit: Warum sollte ich statt 100 Euro 3000 Euro zahlen? Ich bin keine Kette oder ein großes Unternehmen, der sich sowas leisten kann. Das steht in keinster Relation! Es ist immer einfach zu sagen, lass es dir doch professionell einrichten. Als würde ich das nicht auch gerne selber wollen... Es handelt sich 100%ig um TCP. HA HA HA sehr witzig Grüße
  5. Folgenden Artikel habe ich auf eBay erworben: http://www.ebay.de/itm/322144779054?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT Ich habe nun beide Einträge erstellt, sieht man auf folgendem Bild (leider ohne Erfolg): Was kann ich noch machen?
  6. Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ich habe die Möglichkeit die Ports im System zu konfigurieren. Dann sollte ich zuerst den Öffentlichen Port von 80 auf 34567 abändern. Dann habe ich Media Port und Öffentlicher Port beide auf 34567. Diesen dann im Router freigeben? Was meinst du mit 2 Einträgen? Viele Grüße
  7. Guten Tag, ich habe mir für mein Büro ein DVR Überwachungssystem zugelegt über eBay. Dieses hat die IP 192.168.0.250 und 2 Ports. Media Port: 34567 HTTP Port: 80 Soweit habe ich alles eingerichtet. Solange ich im Büro Netzwerk bin und im Büro WLAN, kann ich auf die Kamera zugreifen. Auch die App über das Handy funktioniert einwandfrei. Sobald ich das Netz bzw. mein Büro verlasse kann ich jedoch nicht mehr darauf zugreifen. Ich habe herausgefunden (und das macht ja auch sinn), dass ich den Port freigeben muss, um externe Verbindungen freizugeben. Nun, ich habe ein D-Link 524 Router und wenn ich hier nun unter "Virtueller Server" den Eintrag erstelle, funktioniert es einfach nicht. Zeitplan: Immer Name: CAM IP : 192.168.0.250 Protokollart: TCP Privater Port: 34567 Öffentlicher Port: 80 Diese Felder kann / habe ich ausgefüllt. Ich habe auch Privater und Öffentlicher Port mit beiden Zahlen jeweils identisch eingegeben. Keine Einträge führen zum Erfolg. Ich brauche dringend Hilfe!
  8. Hallo Leute, ich habe ein Image in der Hand, der leider einige Jahre alt ist und mit sysprep/minisetup versiegelt ist, sodass die PCs jedesmal neu konfiguriert werden und im netzwerk kein konflikt mit anderen PCs entsteht. Dadurch, dass dieses Image so alt ist, muss ich einiges an Updates durchführen, was ich auch gemacht habe. Auch die XP-Lizenz habe ich geändert, da ich einen geschenkt bekommen habe und der alte schon mehrmals in Gebrauch war. Danach wollte ich die Antwortdatei mit der setupmgr.exe datei ändern. Gespeichert und dann erneut versiegelt, heruntergefahren. Anschließend habe ich ein Image erstellt und nach der Erstellung fährt der Computer hoch bis zu Windows Lizenz, danach macht er jedesmal ein Neustart. Woran kann das liegen? Ich versuche das schon seit einigen Wochen und nun platzt mir mein Kragen.. habe leider keine Geduld mehr und deswegen wollte ich hier nach Rat fragen. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen? ps: bevor ich den PC mit sysprep versiegelt habe, habe ich natürlich noch ein abbild ohne sysprep zur sicherung erstellt. also kann ich problemlos jedesmal mein pc so vorbereiten, dass ich nur noch die antwortdatei ändern muss und versiegeln muss. Gruss
  9. wie kann ich das benutzen? ist nur Text^^
  10. Hallo, So sieht plötzlich meine Startleiste aus: Beenden, Abmelden, Systemsteuerung, Programme, ... Fast alles weg, was kann ich tun?? Gruss aposch
  11. Geht auch nicht. Achja, vielleicht noch eine wichtige Beobachtung, was bestätigt, dass es am System liegt. Wenn ich mit nem Remote Zugriff darauf zugreife und schreibe, macht der es auch nicht mit Shift+N. Gruss Aposch
  12. *push* Keiner eine Idee? Gruss Aposch
  13. Kannst du mal den Tutorial hierher posten? So ohne Kontext ist das schwierig.. Gruss Aposch
  14. OK, habe jetzt die Lösung zu dem Problem gefunden. Hier eine Erklärung für die Leute, die es interessiert: 1. Registry Editor (Regedit.exe) starten. 2. Folgendes Verzeichnis suchen und wählen: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion 3. Neuen Schlüssel hinzufügen (Name:OemStartMenuData) 4. OemStartMenuData wählen, dann Bearbeiten/DWORD einfügen: Name: OemDesktopCleanupDisable Data: 1 (dezimal) 5. Registry Editor schließen Gruss Aposch
×
×
  • Create New...