Jump to content
Sign in to follow this  
kassiopeia

Verknüpfungsproblem

Recommended Posts

Hallo,

 

Hat jemand eine Idee wie man die Abfrage zu Verknüpfungsproblemen ausschalten kann?

 

Das Problem ist, das der Zugriff auf ein Programm im Netz unterbrochen ist, da das Netzwerkkabel nicht mehr verbunden ist.

Windows fragt dann: das Element „Programm.exe“, auf das sich die Verknüpfung bezieht, wurde verändert oder verschoben. Die Verknüpfung ist deshalb nichtlänger funktionsfähig.........

 

Dann kommen die Auswahlschalter Korrigieren Löschen Abbrechen

 

 

Der User wählt dann Korrigieren und wird mit einem alten lokal installierten Programm verknüpft, welches einen alten Datenbestand hat.

 

Kennt jemand eine Lösung, wie man ausschalten kann, das diese Abfrage überhaupt gemacht wird.

 

 

PS: Hoffe mit diesem Beitrag orthografisch korrekt zu sein und keine Regel verstossen zu haben.:shock:

Share this post


Link to post

Hallo kassiopeia,

 

hat es denn einen Grund, das lokal noch das Programm und alter Datenbestand drauf ist? Ad hock fällt mir dazu nur ein, die "alten" Programme oder den Datenbestand, die/der lokal sind, zu löschen. Dann bleibt denen nur Netz oder gar nichts. Naja, die Fehlermeldung wird trotzdem noch kommen.

Share this post


Link to post

Hi!

Zunächst: Mir ist keine Möglichkeit bekannt, diese Verknüpfungsroutine auszuschalten. Die Sache ist mir schon vor Jahrenden so auf den Keks gegangen, daß ich mir ein Workaround gemacht habe. Nicht elegant, aber es funktioniert. Anfangs war es nur eine Batch, jetzt habe ich eine richtige GUI-.EXE dazu. Die Batch:

@ECHO OFF
REM DND.BAT [DateiNichtDa]
IF NOT EXIST %1 GOTO Fehler
IF EXIST %1 %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9
GOTO Ende

:Fehler
CLS
ECHO Der Befehl %1
ECHO %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9
ECHO Kann nicht ausgeführt werden.
ECHO Ursachen können sein ...
ECHO ...
ECHO Weiter mit Leertasse
PAUSE >NUL
:Ende

Statt der üblichen Verknüpfung, z.B.

P:\OFFICES\MS\WINWORD.EXE V:\Dokus\Pforte\Post\Eingangsbuch.DOC

steht dann bei mir

DND P:\OFFICES\MS\WINWORD.EXE V:\Dokus\Pforte\Post\Eingangsbuch.DOC

Die DND.BAT steht im Pfad.

Die Gui arbeitet genauso; für die Aufrufe nutze ich die ShellExec (API), der Text ist in einem schöneren Fenster und der User muß auf ein Knöpfchen drücken. Wer will, kann sie via PN für 0,00 anfordern.

Gegrüßt!

Share this post


Link to post

Der alte Datenbestand dient zu Testzwecken, ich würde die Daten normalerweise auch löschen. Da ich das aber nicht entscheiden darf, suche ich nach einer Umleitung.

So dachte ich mir, das ich in Windows einstellen möchte, was passiert oder nicht, gleich wie bei den automatischen Updates. Bleibe am Ball, denke für beinahe alles gibt es eine Lösung.

 

lieben Dank

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...