Jump to content
Sign in to follow this  
barni

Exchange installation

Recommended Posts

Guten Morgen,

 

Ich hab mal eine Frage zur installation vom Exchange 2003.

 

Muss ich den Exchange auf einen Domaincontroler installieren oder kann ich ihn auch auf einen Memberserver installieren.

 

Was ist besser für uns ich hab nur 30 User in der Domaine.

Share this post


Link to post

Von der technischen Seite her kannst du Exchange auf einem Mitgliedsserver und auf einem Domänencontroller installieren. Nur weil Exchange Active Directory voraussetzt, heißt das nicht, das es auf dem DC installiert werde muss.

Aus Sicherheitsgründen würde ich den Exchange nicht auf einem Domänencontroller installieren, da dort ja auch alle Konten abgelegt sind. Wenn jetzt jemand von außen den Exchange Server angreift, ist damit auch automatisch der DC betroffen. Es ist keine gute Idee, einen DC nach außen verfügbar zu machen, was bei Exchange ja der Fall sein müste.

 

Daher: Wenn irgendwie möglich, installiere Exchange auf einem Mitgliedsserver, der dann auch nur für Exchange zuständig ist.

Share this post


Link to post

Danke Christian

 

Das hab ich mir auch so gedacht, aber was muss ich bei der Installation beachten damit der Exchange auf das AD zugreifen kann?

 

barni

Share this post


Link to post
Das hab ich mir auch so gedacht, aber was muss ich bei der Installation beachten damit der Exchange auf das AD zugreifen kann?

 

nix besonderes. Memberserver der fehlerfrei auf das AD zugreifen kann u. einen einwandfreie DNS-Umgebung ... einfach gesagt ...er muss die DC´s auflösen können.

Share this post


Link to post

Guten Morgen,

 

ich kann den Exchange irgentwie nicht installieren könnt Ihr da nicht helfen.

 

Es kommt folgende Fehlermeldung:

-The NNTP component of Microsoft IIS is either not installed or disabled

-Setup encoountered an error while trying to Windows AD. The error was:

-Failed to look up the Windowssite to whitch this computer belong. Please verify that your computer and controller designated as the schema master use the same preferred DNS server; that your computer is configurt with correct site information and is in a Windows domain where the domaine controller is reachable.

 

 

Der IIS in installiert und gestartet. DCDiag ergab das alles OK ist und NTDiag war auch alles OK. MIt dem Schema Master weis ich nicht 100% wie ich das anstellen soll.

 

Kann mir da jemand helfen

 

Danke mario

Share this post


Link to post

Moin Mario,

 

hast du jetzt nen Memberserver (Mitglied der ADS-Domäne) gewählt oder nen DC wo Exchange druff soll?

 

- NNTP muss nachinstalliert werden, findest sich unter den Optionalen Komponenten des IIS

 

Failed to look up the Windowssite to whitch this computer belong. Please verify that your computer and controller designated as the schema master use the same preferred DNS server; that your computer is configurt with correct site information and is in a Windows domain where the domaine controller is reachable.

 

Wird dort doch erklärt hast du den selben DNS-Server eingetragen wie der Schemamaster, den Schemamaster kannst du über "netdom query fsmo" abfragen. (netdom ist in den 2k3 Support Tool dabei die auf der CD 1 von W2k3R2 druff sind)

 

BTW: Hast du Forestprep u. Domainprep, von der Exchange-CD, auf dem Schemamaster schon ausgeführt?

 

LG Gadget

Share this post


Link to post

Nee ich hab jetzt den Memberserver gewählt und deshalb vieleicht die Kleinen Probleme

 

als dns ist das ad eingetragen und der server wird auch erkannt und aufgeloest

 

auf dem AD hab ich Domainpreb durchgeführt, forestprep geht irgent wie nicht

 

ich muss dazu sagen das ich eine Child domain installiert hab und meine kollegen aus italllien mir auch nicht weiter helfen können.

berechtigungen sind alle eingerichtet

 

lg mario

Share this post


Link to post

setup /Forestprep kann nur von einem Admin ausgeführt werden, der auch Schema-Admin ist, in den meisten Fällen ist das ein Admin der Forest-Root-Domain. Es sollte auch in der Domain, in der der Schema-Master steht oder auf dem Schema-Master selbst durchgeführt werden. Die Reihenfolge ist setup /forestprep, dann setup /domainprep dann setup.

 

Setup /domainprep muss in jeder Domain durchgeführt werden, in der Exchange Server stehen und in jeder Domain, deren User- und Gruppenkonten mit Postfächern bzw. E-Mail-Adressen ausgestattet werden sollen.

 

Christoph

Share this post


Link to post

Hallo Christoh

 

nach deinen angaben muss mein kollege in italien den forestprep durführen und zwar in der Rootdomain in der ich die childdomain eingerichtet hab, ist das richtig auch wenn er schon einen Exchange hat?

 

lg mario

Share this post


Link to post

Wenn in Italien die gleiche Exchange Version läuft, braucht kein forestprep mehr ausgeführt werden. Dann reicht das Domainprep.

 

Wie sieht denn die Umgebung in Italien aus (OS des DC bzw. Exch.-Version)?

 

Christoph

Share this post


Link to post

in italien ist das gleich installiert wie bei mir

w2k3, exchange 2003 SP1,

 

domainprep hab ich ja schon bei mir ausgeführt war es vieleicht verkehrt

 

Mario

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...