Jump to content
Sign in to follow this  
m2k2

Virtuelle Arbeitsumgebung

Recommended Posts

Hallo,

 

ich möchte für die Exchange 2003 eine virtuelle Arbeitsumgebung schaffen, weiß aber nicht genau was ich installieren soll ?

 

Was benutzt Ihr da so ?

 

PS. Hab mal was vom neuen Virtual Server 2005 bei MS gelesen ??

Share this post


Link to post

Hallo,

 

bis vor kurzem habe ich VirtualPC 2004 benutzt und jetzt nutze ich Virtual Server 2005 SR2.

 

Persönlich war ich von VirtualPC eher überzeugt, da es für meine Testumgebungen zu Hause (zum Lernen und Rumspielen) vollkommen ausgereicht hat und leicher händelbar war.

 

Wenn du das ganze professioneller aufziehen möchtest und solltest du VS 2005 nutzen.

 

Zu VMWARE GSX oder ESX-Server kann ich dir leider weniger sagen.

Ich glaube es ist aber egal was du nimmst.

 

mfg Dark-Knight

Share this post


Link to post

hallo!

 

Habe für meine Prüfungen immer VMWare verwendet und es hat alles, was probieren wollte, problemlos fungiert!

 

Mit Virtual PC, habe ich eher nicht soviel Erfahrung, probier einfach beide und schau was dir mehr zusagt!

 

 

mfg

Share this post


Link to post

Ich würde VMWare empfehlen. Die Server gibts gerade umsonst zum Download. Ist zwar Beta, aber trotzdem sehr stabil.

 

VMWare kann Snapshots, beliebige virtuelle Netzwerkkarten, sogar Clustering funktioniert, da gibts ne Anleitung im Netz. Soweit ich informiert bin, bräuchtest du für Virtual Server eine Lizenz. Außerdem kann VMWare auch andere OS.

Share this post


Link to post

kleine Tips:

 

VMware:

 

 

du kannst auf einem Domain Controller kein VMware Workstation benutzen (es gibt wege aber....)

 

das Hostsysytem sollte ein XP Prof sein, kein Windows Server , Installiere dort VMware Workstation 5.5.

 

 

ESX Server nicht benuzen, dazu brauchst du spezelle Hardware

 

Bei einem virtuellen Domain Controller keinen Snapshot zurückspielen,

 

mach dir von den Servern und Clients Sysprep vorlagen, so musst du nicht immer alles neu Installieren... das spaart viel Zeit, da hast du schwups die Wups mal eben ne kleine Serverlandschaft gebastelt

Share this post


Link to post

War gerade mal auf der VMWare Seite. Brauche ich nur den VMWare Server ? Dieser ist Kostenlos ?

Share this post


Link to post
VMWare kann Snapshots, beliebige virtuelle Netzwerkkarten, sogar Clustering funktioniert, da gibts ne Anleitung im Netz.

 

AFAIK kann VMware Server keine Snapshots.

 

Soweit ich informiert bin, bräuchtest du für Virtual Server eine Lizenz.

 

Virtual Server (2005 R2) ist ebenfalls kostenlos:

http://www.microsoft.com/germany/virtualserver/default.mspx

 

Außerdem kann VMWare auch andere OS.

 

Virtual Server unterstützt neben Windows auch Linux.

Share this post


Link to post
du kannst auf einem Domain Controller kein VMware Workstation benutzen (es gibt wege aber....)

 

Quelle?

 

Bei einem virtuellen Domain Controller keinen Snapshot zurückspielen,

 

Warum?

 

mach dir von den Servern und Clients Sysprep vorlagen, so musst du nicht immer alles neu Installieren... das spaart viel Zeit, da hast du schwups die Wups mal eben ne kleine Serverlandschaft gebastelt

 

Warum nicht die Clone Funktion nutzen?

Share this post


Link to post

Ok, jetzt bin ich im Downloadbereich des Microsoft Virtuell Servers 2005 R2.

Ich seh das doch Richtig:

 

Der VS 2005 R2 stellt mir auf einem Server OS virtuell mein gewünschtes System dar ?

Und warum ist sowas kostenlos, wo ist der Hacken ?

Share this post


Link to post
Der VS 2005 R2 stellt mir auf einem Server OS virtuell mein gewünschtes System dar ?

 

Virtual Server läuft auch unter Windows XP. Virtual Server virtualisiert einen PC, d.h. du installierst Virtual Server auf deinem PC und kannst dann innerhalb von Virtual Server verschiedene Betriebssysteme installieren.

 

Lies mal diesen Artikel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Vmware

 

Und warum ist sowas kostenlos, wo ist der Hacken ?

 

VMware hat (aus Marketinggründen) den VMware Server kostenlos angeboten. Microsoft hat darauf hin nachgezogen und den Virtual Server ebenfalls kostenlos angeboten.

Share this post


Link to post

Ok, möchte den Virtual Server von MS einsetzten.

Runtergeladen habe ich den Dienst (ca. 28 MB) und ich werde diesen mal auf eine XP SP2 Workstation installieren.

 

Jetzt brauche ich, um ein Training zu starten, eine Windows Server 2003 Liz und eine Exchange Server 2003 Liz ?

 

D.h. der VS Dienst arbeitet am bestehenden OS vorbei und ich kann munter in dieser Virtuellen Umgebung installieren, testen usw. auf bestehender Hardware ohne eine DLL in mein operatives System zu installieren ??

 

??!!

Share this post


Link to post
Jetzt brauche ich, um ein Training zu starten, eine Windows Server 2003 Liz und eine Exchange Server 2003 Liz ?

 

Testversionen würden reichen.

 

D.h. der VS Dienst arbeitet am bestehenden OS vorbei und ich kann munter in dieser Virtuellen Umgebung installieren, testen usw. auf bestehender Hardware ohne eine DLL in mein operatives System zu installieren ??

 

Ja.

Share this post


Link to post
AFAIK kann VMware Server keine Snapshots.

 

Virtual Server unterstützt neben Windows auch Linux.

 

 

Falsch, VMWare Server kann Snapshots, nur eben keine Multiple Snapshots. Die kann man sich aber manuell machen. Einfach den Ordner wegkopieren.

 

VMWare unterstützt z.B. auch BSD (MonoWall).

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...