Jump to content

genab.de

Members
  • Content Count

    481
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About genab.de

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 07/01/1980
  1. Ich hab viele Clients von Office 356 Business auf Office 356 ProPlus umgestellt. (also in der Onlineverwaltung allen Usern eine neue Lizenz zugewiesen) wie gehts jetzt weiter. Muss ich das Office auf allen Clients deinstallieren, und erneut installieren. Oder klicke ich da Irgendwo auf Update, und es geht einfach so?
  2. https://www.codetwo.de/guides/e-mail-signaturen-in-exchange Ziel: wir wollen Emailsignaturen für alle Verbindlich und gleich machen. Wir wollen, nicht, das nur am Ende die Signatur kommt, sondern immer nach Emailende. wir haben nur 45 User Könnt ihr was anderes empfehlen. Mir ist irgendwie nicht wohl dabei, so eine Lösung zu installieren
  3. Ich habe ein Profilordner den ich löschen muss. Da man ja bei den Profilen als Admin keine rechte hat hab ich die früher immer den Besitz übernommen, und dem jenigen UIser dann per Hand nochmals alle Rechte gegeben. Nun habe ich einen Ordner da kann ich den Besitz nicht übernehmen. Nach ca. 5 Minuten kommt da die meldung siehe Bild was mache ich falsch? PS: ich bin als Domänenadmin angemeldet, direkt am Donaincontroller
  4. Hallo, zum ersten mal haben wir Office Open gekauft. Nun hab ich so viele Dow3nloadmöglichkeiten und bin erst mal überfordert. Was ist das alles, und was darf ich alles verwenden mit den Open Office Std. Das Multilanguage Pack ist doch nur zusätzliche Sprachen ohne dem eigentlichen Office (brauche nur deutsch) Was ist die Office 2016 32/64 Bit Multilanguage LIP ??? Was sind die Proofing Tools Und brauche ich für den Office Online Server eine zusätzliche Lizenz? Office Multilanguage Pack 2016 32 Bit German 32 bit 294 MB ISO Office Standard 2016 32 Bit German 32 bi
  5. wenn man da eine bestellt, und das geht durch ist es wohl unseriös. (weil kein anderer kunde hat ja einen Openvertrag mit 1 Lizenz) wenn die mir schreiben ich muss 25 oder 50 bestellen, kannd as ja durchaus sein... Das man seinen ganzen Vertrag übernehmen kann. Kann man das dann in seinen Open Account, der mit dem, Live Acccount verbunden ist rein "Mergen?"
  6. Ein Anbieter bietet Volumenlizenzen über Rechtssichere Übernahme aus bestehendem Volumenlizenzvertrag. Ist das in Deutschland erlaubt, und komme ich da durch ein Lizenzaudit? Lizenztyp: Volumenlizenz, Rechtssichere Übernahme aus bestehendem Volumenlizenzvertrag Zielgruppe: Nur für gewerbliche Kunden/Behörden/Schulen gestattet, nicht für private Nutzung Versanddetails: Versand der Übertragungsurkunde inkl. Lizenz und Downloadlink per DHL. Vorheriger Versand der Lizenz per Email ist möglich. Anzahl Lizenzen: Für einen PC, unlimitierte Dauer Anbei der link zum Anbieter:
  7. Es gibt Mitarbeiter (Konten) die dürfen keine Email an externe Empfänger senden, sondern nur Empfangen (auch von Extern) und intern weiterleiten und mailen. Deswegen hatten wir früher Regeln die den Versand an "Außerhalb der Organisation" nicht erlaubt haben. Generell funktioniert das "außerhalb und innerhalb der Organisation" nicht mehr. Hab auch eine andere Regel, die besagt hatte, das wenn eine Email Empfänger "Außerhalb der Organisation" ist, das er dann noch einen Email-Disclaimer unten anhängt. hat keiner eine Idee, oder hab ich es unverständlich formuliert?
  8. Wir hatten früher immer Exchange Regeln aktiv. (Exchange 2007) seit der Migration auf Exchange 2016 (unser Stand Cumulative Update 2) funktionieren aber die Regeln nicht mehr. Hab nun auch versucht eine neue Regel zu erstellen. Das Problem ist, das er bei Regeln, Empfänger "Innerhalb der Organisation" immer alles sperrt, also egal ob intern oder extern Emailempfänger und wendet man die Regel auf Empfänger "Außerhalb der Oganisation" wird diese Regel nie angewendet. Was kann das sein, das mein Exchange mein: Innerhalb der Organisation trift auf alle Emailempfänger zu, und au
  9. Hallo da sich Tests mit Office 2016 kaufversionen als Desaste herausgestellt hat (war nicht mit den Microsoft konten administrierbar!!!) Wollen wir hier nun 25 mal Office 2016 Sngl OLP 1License LevelC mit Herstellernummer 021-10553 besorgen (sollten Open Lizenzen sein) in unserer Testumgebung ahbe ich mit Office 356 Pc´s versucht die GPO Templates einzurichten, und mir ist dann folgendes aufgefallen: This download includes Group Policy Administrative Template (ADMX/ADML) and Office Customization Tool (OPAX/OPAL) files for Microsoft Office Professional Plus 2016 and Office
  10. Ich bearbeite gerade den Auftraggeber das er nun die teueren VL Lizenzen kauft. Aber nur um sicher zu gehen: (Ich bin nun richtig eingeschüchtert von MS und traue denen alles zu...) Bei Office 2016 Volumen Lizenzen erwerbe ich einen Key für alle installationen. Ich kann von eine Iso installieren wo kein Key eingebaut ist, gebe bei der Installation nur den Key ein und gaaaaaanz wichtig, kein Microsoft Konto!!! an keiner stelle. Das braucht man dort NIE!!! Kaufe ich Beispielsweise 50 Volumenlizenzen, Erhalte einen Key, darf ich das beliebig oft installieren, aber halt in s
  11. die Lizenz Keys stehen bei Amazon aufgelistet jeweils auf einer Eigenen Lizenz Seite. also beispielsweise 25 Keys. Wenn ich dann eine Office Iso ohne Lizenz Key habe, kann ich dann bei der Installation den Key eintragen....? wenn das Teil ohne Eingabe von Eingabe eines Microsoft Kontos aktiviert werden kann und ich 1. GPS´s anwenden kann 2. und ich über Windows Update Updates bekomme hab ich ja sonst keine Einschränkungen mehr. die Frage ist ja nur, wo bekomme ich eine Iso ohne Key her... Liebes Forum. ich habe mir nun selber die Frage hier beantwortet: htt
  12. Wie ein Office Home and Business 2016 (Amazon ESD) kann keine Gruppenrichtlinien? (ich meine jetzt nicht die Office 356 Version) und Office Home and Business 2016 erhält keine Updates über Windows Updates (die bei uns der WSUS bereit stellt) und wenn ich von ISO Datei installieren, benötige ich dann überhaupt moch ein Microsoft Konto? Und woher bekomme ich die richtige ISO als Download (also ohne das in de ISO ein Key ist?)
  13. 50 PC´s aber rotierende User an den PC´s - und Benutzernamen haben nichts mit den anmeldenamen zu tun desswegen keine o356 und es bleiben die nächsten 6 Jahre die gleiche Vwersion weil Word Addin nur mit Word 2016 Kompatibel bleibt..... aber kann ich nicht mit einem admin konto alle installieren? und die anderen user greifen einfach darauf zu?
  14. Wunderbar. Kann ich nun eine Office Installationsdatei runter laden. und dann einfach bei jeden anderen Pc eine anderen Key eingeben oder muss ich für jeden Pc ein eigenes Office Konto erstellen, und beim Download den Key eingeben, so das jeder Download ein anderer ist?
×
×
  • Create New...