Jump to content
Sign in to follow this  
welle

Druckerverteilung

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich beschäftige mich gerade mit einen ewig leidigem Thema!

Automatische Druckerzuweisung über das loginscript im Netzwerk.

 

Ich habe schon so einiges getestet und viele funktionierende Dinge realisiert.

Jetzt möchte ich aber folgendes umsetzen und da hab ich im Moment mein Problem! :cry:

 

Folgende Umgebung:

W2K3 Server mit ADS und alles was dazugehört.

 

Ich habe folgende Idee:

> Ich habe die Drucker auf dem Server eingerichtet

> von jedem Drucker wird im ADS eine Gruppe eingerichtet

Jetzt kommt das spannende

Wenn ich ein Rechner in eine Druckergruppe zuweise, soll er den Drucker zugewiesen bekommen!

Weise ich einem Rechner mehrere Druckergruppen zu, soll er auch mehrere Drucker bekommen!

 

Hat das einer mal umgesetzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denke nicht, denn eine Netzwerkdruckereinrichtung ist eine Sache des angemeldeten Benutzes, nicht des Computers.

Oder reden wir von der Installation von lokalen Druckern?

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne ne, ich rede schon von Netzwerkdruckern!

 

Es ist ja so, in einem Netzwerk wechseln die User die Abteilungen aber die Rechner in der Regel nicht.

Und deshalb sehe ich das als Vorteil wenn ich die Drucker einem Rechner zuweise.

Das muss doch irgendwie funktionieren! :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jou! Hast Recht :( manchmal wird man betriebsblind!

 

Ergo.... ich kann es nur Userbezogen machen! :(

 

Das ändert aber das Problem nicht!

Wenn ich das ummünze auf User, dann muss in dem Loginscript eine Abfrage nach Gruppen gemacht werden.

Also so z.B:

Gruppe: HPLJ4000

Gruppe: HPLJ5000

Der User ist in beiden Gruppen Mitglied und soll dann auch beide automatisch zugewiesen bekommen.

 

Ich habe das bisher nur OU bezogen realiseiren können, über eine GPO pro OU.

Wenn ich aber ein Loginscript nur für die Drucker generieren kann, und das auf die Gruppenmitgliedschaft bezogen ist, dann muß ich am ende nur den User eine Druckergruppe zuweisen und schon hat er den Drucker.

Dann brauch ich nie mehr an dem Script rumfingern und nur die User den Gruppen zuweisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

liegt das Problem daran, dass sich um eine Netzwerkdruckverbindung handelt?

 

Wie wäre es mit einem lokalen Anschluß, den Local Port zu verwenden?

 

Bei mir sind die Druckertreiber auf jedem Rechner lokal installiert für einem Local Port. Der Treiber steht allen Benutzern zur Verfügung.

 

Gruß

 

Edgar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

liegt das Problem daran, dass sich um eine Netzwerkdruckverbindung handelt?

 

Wie wäre es mit einem lokalen Anschluß, den Local Port zu verwenden?

 

 

Ja, es sin alles Netzwerkdrucker!

Lokale Anschlüsse find ich nicht gerade praktisch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

hier bin ich wieder, du könntest eine Batch schreiben die so aussieht, damit das funktioniert, muss die ifmember.exe in System32 kopiert werden.

Am besten ifmember.exe, Batch, VBS Scripte im Logon Ordner packen.

 

@echo off

 

copy /y ifmember.exe %windir%\system32

 

echo %username%

ifmember HPLJ4000

if errorlevel 1 goto HPLJ4000

 

ifmember HPLJ5000

if errorlevel 1 goto HPLJ5000

 

goto C

 

:HPLJ4000

echo Drucker HPLaserJet4000 wird verbunden

HPLJ4000.vbs

goto End

 

:HPLJ5000

echo Drucker HPLaserJet5000 wird verbunden

HPLJ5000.vbs

goto End

 

:C

echo keine Mitgliedschaft der Gruppen

 

:End

 

exit

 

So nun noch das Script

 

Set WshNetwork = WScript.CreateObject("WScript.Network")

PrinterPath = "\\Server\printer"

WshNetwork.AddWindowsPrinterConnection PrinterPath

WshNetwork.SetDefaultPrinter PrinterPath

 

musst du halt noch anpassen.

 

Viel Glück!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum nicht?

 

Meiner Meinung nach ist alles was ich lokal liegen habe, nur zusätzliche administration.

Wenn der rechner mal neu gemacht werden muß, dann muß auch alles wieder lokal eingerichtet werden!

Wenn ich mit DPO´s arbeite, bleibt die administration am Server.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja, es gibt ja meist mehrere Möglichkeiten. Ich dränge niemanden etwas auf.

 

Hey, kein Problem!

Ich habe mich auch nicht bedrängt gefühlt!

 

Ich finde es völlig in Ordnung wenn jeder seine Meinung abgibt!

Wir haben doch alle unsere Erfahrung mit Administration und Netzwerken, also muss es folglich x-Verschidene Wege und Meinungen geben!

Sonnst reicht ja ein Admin pro Stadt aus wenn alles nur nach einer Meinung gemacht wird!

Oder wir heißen alle Bill ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...