Jump to content
Sign in to follow this  
fisch-li

Maus schießt über Ziel hinaus.

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich hab hier eine PS/2 Maus (optisch, no Name). Wenn ich ein maximiertes Programmfenster schließen will, muss ich ja quasi nur ganz oben rechts drauf klicken. Allerdings schießt die Maus etwas über den Rand, sodass ich immer genau zielen muss.

 

Mit einer Microsoft Optical Maus ist das Problem nicht; also ich schleudere den Mauszeiger einfach nach oben rechts und klick drauf...

 

Weiß jemand, ob man den Bereich der Maus einstellen kann??

 

Auflösung: 1280x1024px

Share this post


Link to post
Share on other sites

glaube du hast mich falsch verstanden... die cursorgeschwindigkeit ist kein problem...

sondern der bereich (also x, y). d.h. die maus geht über den rechten rand hinaus (also x>=1280px).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, da habe ich dich tatsächlich falsch verstanden.

 

Ist der Cursor komplett verschwunden, oder kannst du zumindest noch einen schmalen Pixelstreifen sehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

das is es ja... der cursor ist komplett weg... bei anderen optischen mäusen (logitech, microsoft) sehe ich einen schwarzen pixelstreifen, also den ganz linken teil des cursors....ich meine is halt nervig, beim klicken auf das X....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da es sich hier scheinbar um ein treibertechnisches Problem handelt, bei deiner Noname-Mouse, fällt mir auch nix dazu ein.

... bei anderen optischen mäusen (logitech, microsoft)....

Dann nimm doch einfach die, wenn dich das mit der NONAME nervt.

 

Ich persönlich habe die ´Typhoon 40150 Stream Optical Mouse` "lieb" gewonnen. (mehrfach im Einsatz)

....liegt gut in der Hand und hat ein paar zusätzliche programmierbare Tasten (z.B. als Browser-Back) :D

Wegen einer 10 EUR-Hardware mache ich da nicht lang rum ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Probiere mal den aktuellen Microsoft Intellipoint-Treiber 5.5 . Stell dort eine Maus ein, Die Deiner ähnlich ist ( in Funktion und Anzahl der Tasten). Der Treiber geht oft auch mit fremden Mäusen. Zumindest sind einfache Logitech-Mäuse kein Problem.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok sorry für spätes feedback, aber war ne weile nich mehr an dem rechner...

also problem hat sich geklärt... danke für eure tips, aber es war was anderes.

 

in meinem nvidia-treiber war noch dual-view eingestellt, obwohl ich nur einen monitor dran hatte. daher war der desktop irgendwie größer (aber auch nicht so viel größer, wie ein ganzer monitor, es waren schätzungsweise ja nur so ca. 10-30px, die die maus drüber hinaus lief...

 

besten dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...