Jump to content

Windows 2003 SBS Problem mit Assistenten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich habe ein Problem mit meinem Windows 2003 SBS Assistenten, der läßt sich nicht mehr installieren nachdem ich den Server wieder runtergestuft habe mit dcpromo.

Eigentlich brauche ich nur den Assistenten für die Lizenzeingabe, dieses Modul läßt sich aber nicht seperat installieren.

Hat jemand eine Idee wie man dieses Problem lösen kann?

 

Vielen Dank schon mal.

Link to comment

Hi Morphix u. willkommen an Board,

 

ich habe ein Problem mit meinem Windows 2003 SBS Assistenten, der läßt sich nicht mehr installieren nachdem ich den Server wieder runtergestuft habe mit dcpromo.

 

was hast du runtergestuft?

 

Der SBS muss Domänencontroller sein u. alle FSMO-Rollen des AD halten sonst schaltet er automatisch alle 7 Tage ab. (fährt runter)

 

Windows 2003 Small Business Server Shuts Down Unexpectedly; Events 1001, 1013 and 1014 are Logged:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;555087

 

LG Gadget

Link to comment

Ja genau, der SBS war vor dem Runterstufen ein Domäncontroller, daraufhin habe ich den Server runtergestuft, weil ich ihn zum 2. Domäncontroller machen wollte, also als BDC betreiben möchte. Nur ist der Assistent jetzt nicht mehr installierbar, auch sind jetzt diverse Einstellungen, die dieser dämliche Assistent gemacht hat immer noch präsent obwohl ich den Server manuell konfiguriert habe.

Ich weiß mir da keinen Rat mehr, mit einem normalen 2003 Server habe ich keine Probleme nur mit dieser SBS klappt das nicht.

Link to comment

Hi.

 

Ich weiß mir da keinen Rat mehr

Es gibt da auch keinen Rat.

 

Kohn hat doch ausdrücklich gepostet, dass ein SBS zwingend der 1. DC einer Domäne sein muss. Alles andere ist nicht möglich.

 

Rest dazu findest du über die Boardsuche - dieses Thema wurde hier schon ausreichend oft behandelt.

 

LG Günther

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hi.

 

Gar nicht.

 

Nachdem ich ein geduldiger Mesch bin, noch einmal von vorne:

 

hier geht es nicht darum ob der SBS der erste DC ist sondern darum wie ich da nun Lizenzen eingebe

 

Geht es schon, denn das ist die Betriebsart für die der SBS geschaffen wurde. Alles andere wird von uns hier nicht supportet, da es gegen die Lizenzbestimmungen verstößt.

 

Wenn du also Hilfe willst, das SBS Setup korrekt ausgeführt hast, dann schreib doch die Fehlermeldungen um die ich dich gebeten habe.

 

Ansonsten, sorry - siehe vorher.

 

LG Günther

Link to comment

Wie heißt das Logfile?

 

Und ich vertoße nicht gegen Lizenzbestimmungen nur weil ich 2 SBS Server Versionen gekauft habe um damit ein redudantes System haben möchte das aber nicht geht wie man dann hinterher feststellen darf. Nun kann ich nicht mal mehr diesen Lizenzasstisten starten weil man dazu einen Assistenten braucht. Wo bitte gibt es sowas?

Link to comment

@Morphix:

zwecks Logfiles:

http://blogs.technet.com/sbs/archive/2005/11/14/414454.aspx

 

Und ich vertoße nicht gegen Lizenzbestimmungen nur weil ich 2 SBS Server Versionen gekauft habe um damit ein redudantes System haben möchte das aber nicht geht wie man dann hinterher feststellen darf.

 

Is lizenzrechtlich nicht erlaubt funktioniert aber technisch nicht auch nicht...

 

http://www.microsoft.com/windowsserver2003/sbs/evaluation/faq/netsec.mspx

Q. What number and types of servers can exist in the Windows Small Business Server 2003 domain?

 

There are no limits on the number or type of servers that can exist in a Windows Small Business Server 2003 domain, with the following exceptions:

 

Only one computer in a domain can be running Windows Small Business Server 2003.

 

Windows Small Business Server 2003 must be the root of the Active Directory forest.

 

Windows Small Business Server 2003 cannot trust any other domains.

 

A Windows Small Business Server 2003 domain cannot have any child domains.

 

Each additional computer running Windows Server 2003 must have a Windows Small Business Server 2003 client access license (CAL).

 

A Windows Small Business Server 2003 domain can have no more than 75 CALs. You can use CALs for each user or for each device.

 

das aber nicht geht wie man dann hinterher feststellen darf.

 

Vorher informieren, lautet die Devise... :suspect:

 

so u. da jetzt, denke ich alles nötige gesagt is schließe ich den Thread wegen Sinnlosigkeit.

 

- Kohn -

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...