Jump to content
Sign in to follow this  
hansenrum

TFT Monitor ........

Recommended Posts

TFT Monitor..... WIN XP

 

Hi

 

habe mir gerade einen neuen TFT 17Zoll Monitor gekauft. Meinen alten Röhrenmonitor 19Zoll hab ich direkt abgemacht und den TFT ran.

 

Erste Fehlermeldung nach dem Win XP start

"Mode not Supported"

 

Ich war so verdattert das ich direkt Win XP neu installiert habe. Und wieder nach der Installation die gleiche Fehlermeldung.

 

Dann hab ich in der Anleitung gelesen das man den alten Monitor ranmachen soll und auf 60 Herz umstellen soll und eine Auflösung von 1280x1024. Diese Einstellungen dann übernehmen und dann den TFT wieder anschliessen.

 

Gut und schön, ich also in den Keller, alten Monitor rangemacht, Windows XP ist normal gestartet und dann hab ich umgestellt. Win XP runtergefahren, TFT angeschlossen und siehe da es läuft einwandfrei.

 

Jetzt frage ich mich jedoch was mache ich in ein paar Monaten wenn ich den alten Monitor nicht mehr habe und meine Festplatte formatiere und ich Win XP neu aufspielen muss.

 

Dann wird Win XP ja wieder nicht starten und ich bekomm die Fehlermeldung.

 

Habe auch schon versucht nach der XP installation im Abgesicherten Modus zu starten, aber da kann ich dann keine 60 Herz einstellen und die Grafikkarte ist da auch nicht installiert. Treiber werden dann komischerweise auch nicht erkannt, obwohl wenn ich normal starte mit Röhrenmonitor sind alle Treiber für die Readon 9000 Serie installiert.

 

Was also tun, muss ich den Monitor aufbewahren falls ich nochmals installieren muss?

 

Danke für Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

ging aber nicht,

 

nach der neuinstallation von win xp mit service pack 2 kam die fehlermeldung

"mode not supported"

 

danach röhrenmonitor ran , einstellungen gemacht und dann lief der tft auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder das Bootmenu von XP benutzen (erreichbar mit F8 beim Start des Systems) und dort VGA-Modus auswählen, die Auflösung beträgt dann 640*480 mit einer Wiederholrate von 60 Hz ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oder das Bootmenu von XP benutzen (erreichbar mit F8 beim Start des Systems) und dort VGA-Modus auswählen, die Auflösung beträgt dann 640*480 mit einer Wiederholrate von 60 Hz ...

 

muss ich den dann ständig wählen oder nur 1x für die einstellungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt IThome aber das war nicht die frage

 

@hansenrum: ich sprach von einer blanken installation. du hast nur drüberinstalliert vermute ich. da nimmt er alle werte von der alten installation die sinnvoll zu verarbeiten sind.

 

edit: 1* und dann auf das einstellen was man will (muss)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab das auch noch nie gehabt, dass, wenn ich eine Maschine mit XP installiert habe, an der ein TFT hängt, eine falsche Wiederholrate eingestellt war. Aber offensichtlich kommt das ja vor ... :)

@hansenrum

das musst Du nur einmal einstellen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube der Ausdruck hier ist falsch:

 

Zitat: " Ich war so verdattert das ich direkt Win XP neu installiert habe "

 

Ich denke auch das war ne Reparatur Inst und dann wird die Grafik belassen wie sie ist.

 

Bei einer Neuinstallation Windows XP Pro SP2 läuft auf jeden Fall der TFT ( heute das letzte mal gemacht mit 15" TFT dran, und der macht nicht mehr als 60Hz ).

Share this post


Link to post
Share on other sites

die falsche einstellung kam vom alten monitor :suspect: und der neue konnte sie nicht hat es aber vergeblich versucht..... dann hat er neu installiert..... aber die installation übernimmt die alten werte..... darauf war seine frage wenn er neu installieren müsse ob er den alten monitor noch brauchen würde .... darauf ich: nein, weil bei einer blanken installation 60 herz default ist. darauf kamst du mit F8 was sicher ein guter hinweis ist.... das hätte ihm die neuinstallation erspart.

 

stehe ich oder du am schlauch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei einer Neuinstallation Windows XP Pro SP2 läuft auf jeden Fall der TFT ( heute das letzte mal gemacht mit 15" TFT dran, und der macht nicht mehr als 60Hz ).

Das denke ich auch, aber dafür die Hand ins Feuer legen würde ich nicht, Ihr wisst ja ... Windows lebt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch das war ne Reparatur Inst

 

Was spricht hier gegen dich ?

 

Wollte das nur bekräftigen das es keine neue gewesen sein kann, da dann die Werte default 60Hz haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...