Jump to content
Sign in to follow this  
marka

Mails gehen nicht raus...

Recommended Posts

Hallo allerseits,

habe ein massives Problem: E-Mails werden unter Outlook 2K3 nicht versandt.

 

Umgebung:

AD 2003 ohne Exchange (aus Kostengründen),

auf dem DC läuft der AVM Access Server als Firewall und VPN-Entry für Fernwartung und Anbindung von Heimarbeitsplätzen.

Internetverbindung über DSL-Light und AOL, Mail- und Hostingprovider ist 1&1.

Knapp 10 User, roaming Profiles, nicht alle haben das Problem (nur 3 Plätze)!

Virenschutz auf Clients & dem Server: Antivirus 10 Small Business von Norton serverseitig verwaltet.

 

Nun zur Fehlerbeschreibung:

Entweder erscheint die Meldung, dass der smtp-Server nicht erreichbar ist,

oder, dass die Serververbindung unterbrochen wurde.

Das Dumme ist, dass es zwischendurch immer mal klappt.

Ein Dauerping bestätigt sowohl die Erreichbarkeit des SMTP- als auch des POP3-Servers. Verbindungsabbrüche gibt es laut Protokoll des Access-Servers nur höchst selten, meistens aber dann in der Nacht.

Ein User ist schon testweise auf Firefox ausgewichen, dort gings ohne Probleme.

Eigentlich muss es aber aufgrund der Terminverwaltung etc. laut Vorgabe mit Outlook 2K3 klappen!

 

Bin ehrlich gesagt mit meinem Latein am Ende und hoffe, dass einer von Euch mir bei der Lösung helfen kann...

 

Danke schon mal im Voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

- Versuche einmal testweise statt dem FQDN des SMTP Server die IP Adresse einzugeben.

- Wenn es dann immer noch nicht klappt, habe ich doch ganz stark die gelbe Box in Verdacht.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht noch als Zusatzhinweis:

Norton Internet Mailprotection ist an den Arbeitsplätzen, wo's hakt, schon deaktiviert worden, allerdings ohne Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

wenn es ansonsten ohne Probleme klappt und es sind nur drei User die dieses Problem haben, dann würd ich erstmal die Lokalen Konten von den Usern löschen, neu anlegen Outlook neu einrichten und dann schauen ob das Problem weiterhin besteht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ,

 

also wir haben auch unsere Postfächer bei 1&1 und die hatten diese und die letzte Woche immer mal Probleme. Sagen die natürlich nur, wenn du auf der "kostenpflichtigen " Hotline anrufst...... Also bei uns ist das genauso, das immer nur ein paar User betroffen sind, da die Posftfächer anscheinend auf verschiedenen Servern liegen.

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

@guenther:

Danke, es hat sich herausgestellt, dass zwei user, die kein Outlook benutzen (sondern Outlook Express) das selbe Problem hatten, die Serveradressen mal als IP-Adresse eingetragen - voila, OE funkt wieder!

Leider hat dies bei den 3 Outlookusern nicht geholfen. Norton Internet-Mailprotection ist deaktiviert, hatte vorgeschlagen, das Norton an den 3 Arbeitsplätzen mal testweise zu deinstallieren, aber das will die Geschäftsleitung nicht (Wir haben das bezahlt - also muss es auch gehen!!!)...

 

@enzo:

Sorry, aber im Active Directory (AD) gibt es keine lokalen Konten, außerdem haben wir dort wandernde Profile, da löscht man nicht mal eben 3 Konten...

 

@andre:

Danke,

wir haben bei uns in der Fa. auch 1&1, da klappt's ohne Prob's

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt vielleicht ****, aber sind auch genug Lizenzen auf dem Server installiert ??

Auch wenn man es nicht glauben mag, aber ich hatte mal einen Fall bei dem nicht genug Lizenzen auf dem DC vorhanden waren und daduch einige Leute nicht Mailen (auch ohne Exchange) konnten.

 

Den Router würde ich auch mal im Augenmerk lassen.

Ich hatte ein aktuelles Problem bei dem der Router die Verbindung so eingestellt war das er nach 5 Minuten die Verbindung zum Internet trennt und diese wieder herstellt wenn jemand eine Anfrage stellt.

Seltsamerweise wurde aber die Verbindung manchmal nicht hergestellt wenn man Mails vom POP3 server abholen wollt.

Als ich die Trennung beim Router heruasgenommen hatte funktionierte die Sache bei allen tadellos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Markus

 

Der Weg der kleinen Schritte also :rolleyes:

 

Frage noch. Werden bei diesen Clients die IP Adressen über DHCP bezogen ?

Wenn ja, dann versuche doch einmal die DNS Adressen (intern und extern) manuell einzutragen.

Klingt zwar komisch, ich habe aber bei mir im Netz einen PC der sich ähnlich verhält. Wird DNS über DHCP bezogen funktionieren zwar alle Tools die etwas mit der Namensauflösung zu tun haben, im IE muss man aber eine Seite mindestens 2x aufrufen oder aktualisieren bis sie aufgelöst wird. Das gleiche Phänomen tritt bei OE und Zugriff auf Newsgroups auf.

Werden die DNS Adressen manuell eingetragen funktioniert alles.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tomy Tom:

Lizenzen sind genug installiert. Der DC ist auch der Router (Applikation: AVM Access Server).

Eine Automatische Trennung erfolgt nicht, nur alle 24 h die Zwangstrennung.

 

@günther:

DNS und DHCP hatte ich auch schon im Auge! Aber auch bei manueller Eintragung der DNS und Gatewayadressen ist das o.b. Verhalten vorhanden.

 

Unsere nächsten geplanten Schritte:

1. Norton testweise deinstallieren, IMHO wurden mir erst nach der Installation der gelben Software die Probleme geschildert.

2. Ersatz der gelben durch die roten (AVK Business), GData zeigte sich seeeehr kulant, als ich von Problemen mit Norton und Migration bei mehreren Kunden sprach...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist zwar schon erwähnt worden, aber die Gelbe Packung scheint wirklich heftigste Probleme zu machen !!!!

Das habe ich gestern bei einem Kunden bemerkt, welcher ein Update von Norton 2005 auf die 2006er Version gemacht hat.

Nach der Installation des neuen Norton, konnte alle Rechner mit Norton 2005 nicht mehr auf die Freigaben des Rechners mit Norton zugreifen, obwohl das gesamte Netzwerk als vertrauenswürdig in der FW-Regel stand.

 

Die Frage ist nun ob auf dem Server und auf den Clients die gleiche Version von Norton installiert sind oder ob diese abweichen, wobei ich glaube das selbst mit gleichen Versionen das Problem nicht behoben ist.

 

 

Ok, daß löst jetzt nicht Dein Problem, aber bestätigt die Sache das mit dem Norton echt etwas nicht stimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist die Selbe gelbe Version: Symantec Antivirus Business Pack 10, vormals 9.

Bei Symantec versprach man uns mit einem Update sei das Problem behoben, doch leider hat sich nix getan, es ist echt grausam mit denen!

 

BTW haben wir auch im Consumerbereich echt arge Probleme mit denen, teilweise müllt das Internetsecurity einen Rechner so zu, dass er nur noch im Schneckentempo arbeitet... Das ist echt extrem und leider kein Einzelfall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwischenstand:

Wir haben jetzt spaßes- (test-) weise einen anderen DSL-Provider (Congster) eingetragen.

Siehe da, die E-Mailkommunikation klappt einwandfrei...

Heute nochmal zurück zu AOL, und wumms, keine Mail geht raus.

Jetzt werden wir wohl mal über Sniffing recherchieren müssen, inwieweit die SMTP- und POP3-Kommunikation gestört ist.

 

Weiterhin bleibt zu ermitteln, inwiefern der AVM-Access-Server ein Problem mit AOL hat. Dazu werden wir mal einen Router einsetzen, bei dem der Server als exposed Host drinsteht, damit die * *-proproietäre Spezialanwendung auch über die Heimarbeitsplätze erreichbar ist. Hinter einer Hardware-Firewall in einem Router geht das laut Hersteller nicht, deshalb der AVM-Access-Server...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...