Jump to content
Sign in to follow this  
MT2002

Benutzer kann nicht speichern, obwohl Vollzugriff

Recommended Posts

Hi zusammen!

 

Folgendes problem:

 

Ich habe gestern einen neuen Benutzer auf dem Server (Windows Server 2003) im AD angelegt und ihn in die passenden Gruppen integriert. Die Gruppe "Programmierung" hat Vollzugriff auf einen Ordner, der auf einem anderen Server (Windows 2000 Server) liegt, auf dem auch AD installiert ist.

 

Komischerweise kann er aber keine Dateien speichern, obwohl die effektiven Berechtigungen anzeigen, dass er Vollzugriff hat.

 

Kann mir jemand helfen???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmen die NTFS-Rechte auf den Ordnern/Dateien ?

 

Verwende möglichst auf Freigabeebene immer das Recht "Ändern". Dann kann Niemand ausser Du die NTFS-Rechte verstellen.

 

-zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, die NTFS-Rechte stimmen auf den Ordnern...

Alle anderen Mitarbeiter haben genau die gleichen Rechte und können unter den Ordner speichern, nur dieser einer Mitarbeiter eben nicht.....

 

Hast Du vielleicht noch eine andere Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

greift der User lokal oder über eine Freigabe auf die Daten zu?

 

Bei einer Freigabe solltes du mal diese Berechtigungen mit Überprüfen. Standartmäßig auf nur Lesen (neu bei 2003, war bei 2000 noch Volzugriff).

 

Gruß MacBoon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der User greift über eine Freigabe auf den Ordner des anderen Servers zu.

Dort sind alle NTFS-Rechte korrekt gesetzt.

Andere Mitarbeiter greifen dort auch zu. Bei ihnen sind genau die gleichen Rechte gesetzt und sie sind auch in der gleichen Gruppe drinnen wie der neue Mitarbeiter.

 

Die Freigabe existiert schon einige Monate.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

am besten schaust du dir mal die effektiven Berechtigungen des Users an. Nicht das du irgendwo versehntlich ein "Verweigert" eingebaut hast.

 

Gruß MacBoon

Share this post


Link to post
Share on other sites

MacBoon: Die effektiven Berechtigungen stimmen... ;-)

Hab da schon am Anfang gleich geschaut gehabt.

 

zahni:

Ja, es gibt zwei Domänencontroller.

Ich hatte auch mal einen anderen Benutzer angelegt mit gleicher Berechtigung. Ergibt genau das gleiche Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt übrigens zwei Gruppen (Web Applications & Web Anonymous Users) mit der Berechtigung Verweigert. Diese waren allerdings schon vorher vorhanden gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...