Jump to content
Sign in to follow this  
bauernjunge

[Server 2003] Nach aktivierung einer zweiten Netzwerkkarte gabs Probleme

Recommended Posts

Hallo,

 

schöne Grüße an dieses schöne Board! ich bin der neue und hab auch gleich ne Frage an euch:

 

Wir haben hier zwei Server mit Windows Server 2003 Standard Edition.

Server 1 = 192.168.1.1 und 192.168.1.3 = DNS-Server, DHCP-Server, WINS-Server, File-Server, Proxy-Server

 

Server 2 = 192.168.1.2 früher Proxy-Server (dazu gleich mehr) und Exchange-Server

 

Bisher war es so, dass der Server2 die IP-Adressen 192.168.1.2 und 192.168.1.3 hatte. Über die IP-Adresse 192.168.1.2 haben wir den Exchange-Server angesprochen und über die 1.3 wurde der Proxy-Server angesprochen.

Nun wollten wir den Proxy-Server aber nicht mehr auf dem Server2, sondern auf Server1 haben. Damit im Falle eines Ausfalls von Server2 noch auf das Internet zugegriffen werden.

Um dies zu realisieren haben wir im Server2 die Netzwerkkarte mit der IP 192.168.1.3 deaktiviert und im Server1 die bisher deaktivierte zweite Netzwerkkarte aktiviert und dieser die IP-Adresse 192.168.1.3 zugewiesen. Dann haben wir dort den Jana-Proxyserver installiert.

Aktueller Stand ist also, dass Server1 mit zwei Netzwerkkarten aktiv ist und die IP_Adressen 192.168.1.1 und 192.168.1.3 hat. Soweit klappte das auch ganz gut.

 

Am nächsten Morgen traten dann ein paar Probleme auf. Bei einigen Usern gab es Probleme, da diese sich nicht mehr mit dem Exchange-Server verbinden konnten. Dort haben wir dann das Mailprofil neu angelegt, dann klappte dies auch wieder.

 

Nun kann aber kein Rechner mehr auf die Netzwerkumgebung zugreifen. Bei manchen wird die Schaltfläche "Gesamtes Netzwerk" nicht angezeigt und erscheint erst, wenn man nach einem Rechner im Netzwerk sucht. Dann wird allerdings nur der eigene Rechner in der Domäne angezeigt. Bei anderen Rechnern erscheint folgende Fehlermeldung, beim Versuch auf die Netzwerkumgebung zuzugreifen:

 

"Auf DomänenName kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.

 

Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zurzeit nicht verfügbar.

 

 

Leider weiß ich bei diesem Problem nicht mehr weiter. Vielleicht ist ja unter euch der Administrator dabei, den ich laut obiger Fehlermeldung ansprechen soll. ;)

 

Auf jeden Fall bin ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir bei der Lösung hilfreich sein könntet.

 

Bis dahin..

 

Der bauernjunge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mach mal rin ipconfig /all am Server.

 

Prinzipiell möchte ich von 2 Nic's im Server abraten, vor allen Dingen, wenn die im gleichen Sgement hängen. Windows fängt sofort an ein Loadbalancing zu machen. Das ist bei Domänencontrollern nicht erlaubt.

 

Deaktiviere die 2. Karte lass alles über die 1. Adresse laufen.

 

-zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok. Vielen Dank. Das klingt ja plausibel. Auch werde ich deinen Tipp beherzigen.

 

Aber, warum darf ich nicht zwei Karten benutzten? Es sind doch zwei eingebaut.

Sagt MS dass es nicht erlaubt ist?

 

Ich muss die Fragen hier stellen, weil ich diese Antworten nachher geben muss. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man darf 2 verwenden, aber nicht gleichen Subnet.

 

Such' Dir was aus:

 

http://support.microsoft.com/search/default.aspx?catalog=LCID%3D1033&mode=s&cat=false&query=multihomed+Domain+controller&srch=sup

 

 

Bei unterschiedlichen Subnet's musst Du Dich dann mit dem internen Routing beschäftigen, weil nur eine Karte ein Default-Gateway haben darf.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sagt MS dass es nicht erlaubt ist?

Das hat nichts mir erlaubt und verboten zu tun. Es muss für den richtigen Einsatzzweck auch in der richtigen Konfuguration sein. Zwei Netzwerkinterfaces werden nicht einfach parallel geschaltet wie zwei Stromkabel (was auch kritsch sein kann) oder zwei Wasserschläuche im Kleingarten.

 

Zum Trunking zweier Interface auf einen Switch, in ein Netz, wird vorausgesetzt, es ist der richtige Treiber für diesen Zweck installiert. Solch ein Treiber macht aus zwei physikalischen Interfaces ein logisches. Der Switch muss auch die Betriebsart unterstützen.

 

Das ist mein bescheidener Wissensstand darüber.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

wir haben am Donnerstagabend mal die zweite Netzwerkkarte deaktiviert. Nun läuft hier alles nahezu reibungslos.

 

Beim Neustart der Server gibt es noch den einen oder anderen fehler in der Ereignisanzeige, aber das Problem lösen wir auch noch.

 

Vielen Dank!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...