Jump to content
Sign in to follow this  
Bromer

Globales Postfach?

Recommended Posts

Hi zusammen.

 

Wir haben eine allgemeine E-Mail-Adresse: info@name.de. Nun möchten wir das die E-Mails, welche auf diese E-Mail-Adresse geschickt werden von allen Mitarbeitern gesehen werden können bis die E-Mail von einer zuständigen Person in das Persönliche Postfach verschoben wurde.

 

1. Geht das überhaupt mit dem integrierten Exchange beim SBS 2003?

2. Ist vielleicht ein Globales Postfach genau für das gedacht?

3. Gibt es vielleicht irgendwo noch zusäztliche Infos zum einrichten und verwalten eines solchen Postfaches oder was muss man beachten beim erstellen seines solchen Postfaches?

 

Schönen Sonntag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm, wenn ich das richtig verstehe dann würde ich das so ansetzen:

 

1. lege einen Benutzer Info im AD an und weise ihm das Postfach info@name.de zu.

2. erteile allen benutzern die entsprechenden rechte (vollzugriff) ein. wenn nicht gewünscht dann sollte man evtl "Send as" entziehen damit keiner e-mails als info@name.de versenden kann.

3. konfiguriere alle postfächer so das sie das postfach zusätzlich zu ihrem postfach öffnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Bromer,

 

am einfachsten geht es, wenn Du einen öffentliche Ordner "mail-enabled" schaltest.

 

Damit können alle Deine Fragen nach Deinem Wunsch beantwortet werden:

 

1. Ja, das geht mit einem integrierten exchange beim SBS2003, weil es ein "richtiger" Exchange ist ;), der zum Lieferumfang vom SBS gehört.

2. Der öffentliche Ordner wird durch die Möglichkeit Mail an diesen zu schicken zum "globalen Postfach"

3. schaust Du hier: http://www.msxfaq.de/konzepte/pubordner.htm

 

Ach ja, wenn ein User eine Mail vom öffentlichen Ordner in sein Postfach verschiebt, ist diese logischerweise nicht mehr im öffentliche Ordner und kann somit auch von anderen nicht mehr weiter gesehen/bearbeitet werden.

 

Hirgelzwift´s Vorschlag würde zwar auch gehen, halte ich persönlich aber für Aufwendiger bei der Einrichtung/Administration.

 

grüße

 

dippas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben es bei uns auch mit "normalen" Postfächer gelöst und nicht mit Öffentlichen Odner.

Grund: Bis jetzt kann man nur in normalen Postfächer Mail's einzel restoren und das finde ich einen gewaltigen Nachteil. Zudem hatten wir im öffentlich Ornder das Problem, dass gelesene Mails als ungelsen für die anderen user angezeigt wurden.

Bei einem gewöhnlichen Postfach sieht jeder gleich ob das Mails schon gelesen wurde.

Zudem gibt es bei uns in jedem Posteingang den Ordner erledigt.

 

Grüssli

Share this post


Link to post
Share on other sites

erstelle ein neues Postfach weise dem Postfach die email Adresse zu.

Danach das Postfach via Outlook öffnen.

Unter eigenschaften Kannst du die Berechtigung den gewünschten User oder Gruppen zu ordnen.

Wichtig ist dabei, dass das Postfach sowie jeder gewünschte Ordner berechtigt werden.

 

Danach können die User die Postfacher hinzufügen.

Wenn du eine gute Anleitung dazu erstellst können es die User selber machen.

Hier der Vorgang in wenigen schritten.

Extras --> Email Konten --> unter dem Exchange Konto erweiterte Einstellungen --> unter dem Reiter erweitern das zusätziche Postfach hinzufügen.

 

Nun kann der User noch eine Verknüfung in seiner Favoriten machen, somit siehr er neue Mais sofort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also, ich habe heute morgen einen öffentlichen Ordner zu testzwecken zum globalen Postfach gemacht. Habe ihm mal die E-Mailadresse info2@name.de zugewiesen. Ich habe dann gleich ein Testmail geschickt und es kam auch im globalen Postfach an, so weit so gut...

 

Nun ist meine Frage ob es irgendwie möglich ist, dass der öffentliche Ordner auch diese Klammern hat in der die Anzahl der ungelsenen Mails drinsteht, wie bei dem normalen Postfach der User?

 

Sonst merken die Mitarbeiter wahrscheinlich eh nicht wenn ein neues Mail gekommen ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Ja, für den öffentlichen Ordner zu den Outlook Favoriten hinzu. Allerdings ist die gelesen/ungelesen Funktion nur pro User und nicht global.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

das macht nichts, die Mails sollten sowieso dann in die Persönlichen Postfächer verschoben werden von den jeweils zustöndigen Mitarbeitern...

 

Ich werds mal probieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja kann ich das auch bei allen Usern über ein Skript machen oder muss ich das bei allen Usern von Hand mache oder besser gesagt muss ich eine Anleitung für die Mitarbeiter schreiben, wie sie den öffentlichen Ordner zu den Favoriten hinzufügen können?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

oder besser gesagt muss ich eine Anleitung für die Mitarbeiter schreiben, wie sie den öffentlichen Ordner zu den Favoriten hinzufügen können?

Ja, und damit lernen sie wenigsten den Umgang mit Outlook ein wenig. ;)

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...