Jump to content
Sign in to follow this  
Kessler

Netstat funktioniert nicht

Recommended Posts

Hallo,

 

habe mal eine Frage. Vllt. hat jemand dieses Problem hier schoneinmal gehabt.

 

wenn ich in der cmd "netstat -a" eingebe zeigt der Server mir keine Verbindungen an. Es handelt sich um einen Windows 2003 Server + Sp1 ..

 

Ausschitt aus dem Dos fenster.

 

Microsoft Windows [Version 5.2.3790]

© Copyright 1985-2003 Microsoft Corp.

 

C:\Dokumente und Einstellungen\administrator.DEOP0478>netstat -a

 

Aktive Verbindungen

 

Proto Lokale Adresse Remoteadresse Status

 

C:\Dokumente und Einstellungen\administrator.DEOP0478>

 

Wie ihr sieht zeigt er nicht an :) ..

 

Hat jemand eine Idee?

 

greetz

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn ich in der cmd "netstat -a" eingebe zeigt der Server mir keine Verbindungen an. Es handelt sich um einen Windows 2003 Server + Sp1 ..

 

Sind denn überhaupt Verbindungen offen, die angezeigt werden könnten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sind denn überhaupt Verbindungen offen, die angezeigt werden könnten?

 

Hi,

 

also selbst wenn keine NIC im Rechner ist wird da was angezeigt, es sein denn alle Dienste oder die irgentwie ins Netz wollen oder können sind deaktiviert.

 

hier nurmal nen Bespiel:

udp open microsoft-ds CIFS (Computerbrowser) oder udp UPnP (SSDP Discovery Service für UPnP) oder udp open bootpc

 

Gruß

Cyrus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

 

also selbst wenn keine NIC im Rechner ist wird da was angezeigt, es sein denn alle Dienste oder die irgentwie ins Netz wollen oder können sind deaktiviert.

 

Mag sein.

 

hier nurmal nen Bespiel:

udp open microsoft-ds CIFS (Computerbrowser) oder udp UPnP (SSDP Discovery Service für UPnP) oder udp open bootpc

 

Das sind IMHO zwei schlechte Beispiele. Wenn NetBIOS deaktiviert ist, gibt es auch keinen Computerbrowser Dienst. Und UPNP ist aus Sicherheitsgründen auch oft deaktiviert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@carlito,

 

ok, Computerbrowser war vielleicht nicht das richtige Beispiel.

Aber jetzt:

udp microsoft-ds dient dem Sharemechanismus für Freigaben und Filetransfer mit CIFS Common Internet File System (Vorgänger: SMB Server Message Block ;) ). CIFS basiert für die Namensaufläsung auf DNS. Siehe q204279 und CIFS.

Sprich, der sollte immer zu sehen sein.

Gruß

Cyrus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee ist eine ganz normale NIC drin.

 

also das TCPview funktioniert. Virus oder Trojander schließe ich aus, da auf dem Server 1.Trend Micro Office Scan drauf ist und 2. Habe ich mal Adaware drüber laufen lassen.

Beide finden nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...