Jump to content
Sign in to follow this  
Cyberjojo

Terminal Server

Recommended Posts

Hallo Boardies,

 

ich habe folgendes Problem,

 

in einer Firma soll ein neues Warenwirtschaftprogramm installiert werden.

Das Programm soll an 2 Standorten funktionieren.

Die Herstellerfirma der Software sagte zu mir das ich das am einfachsten über Terminal Clients machen kann.

 

Das heisst ich brauche einen Server mit win2k3.

Auf den Clients (2 lokal, 1 in der Ferne) ist win XP installiert.

 

Frage:

 

Was muss ich denn jetzt genau auf dem Server einrichten (wie)?

Was muss an den Clients eingestellt werden?

 

Ist das für jemanden der noch nie wirklich mit win2k3 gearbeitet hat zu schaffen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist alles nicht so schwer, als erstes empfehle ich dir unsere Boardsuche. Das Thema hatten wir schon mehrfach mit guten Ansätzen. Alle Fragen die du dann noch hast stellst du hier einfach.

 

So klappts auch mit dem Server. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe die Suche benuzt und auch einiges gefunden.

Ich habe das jetzt so verstanden:

 

Auf dem 2k3 (SBS) Server Terminal Server installieren. Hat sich so gelesen als ob das gar kein Problem sein sollte.

Einen dyndns Account einrichten.

 

Nun doch noch eine Frage:

 

Es hiess das ich auf den Clients dann den RDP Dienst starten soll.

Der läuft ja sowieso. Aber wie komme ich nun auf den Server?

Ich muss doch irgendwo die Serveradresse eingeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

du mußt dich bei Dyndns reg. (Kostenlos bis 5 Account).

 

z.B. Frimennamen.dyndns.de

 

Dann deinem Router die Dyndnsadresse und deinem Passwort und Name wie du bei Dyndns reg bist eintragen.

 

Im Router machst du eine weiterleitung auf den Terminalserver mit dem Port 3316 (das prüfe bitte noch mal)

 

Auf dem Clint trägst du dann beim RDP die Dyndns adresse ein.

 

Dann solte es gehen.

 

Sollte dein Router das nicht bitten , den eintrag für Dyndns . Dann google mal ein einem tool der das übernimmt. (sorry habe es chon lange nicht merh gemacht, mirist der name entfallen)

 

Viel Glück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

 

"Auf dem 2k3 (SBS) Server Terminal Server installieren. Hat sich so gelesen als ob das gar kein Problem sein sollte."

 

Genau das wird ein Problem. Der SBS Server bietet keinen TerminalServer im Anwendungsmodus. Hierzu brauchst du einen separaten TerminalServer.

 

lg

il_principe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha, gut zu wissen.

Also brauch ich für diese Zwecke den "großen" Server.

Das wird natürlich erheblich teurer.

Was habe ich denn sonst noch für möglichkeiten um mein anliegen zu realisieren.

Jemand ne Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was habe ich denn sonst noch für möglichkeiten um mein anliegen zu realisieren.

Jemand ne Idee?

 

Keine die nicht gegen die Lizenzbestimmungen verstoßen würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das will ich auch nicht.

Ich dachte vielleicht gibts ein Programm von einem Drittanbieter, oder vielleicht auch eine ganz andere Möglichkeit die beiden Standorte zu vernetzten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...