Jump to content

Netzlaufwerk verbinden mit Angabe von Benutzer


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo.

 

Ist es möglich, per script ein Netzlaufwerk anzulegen und dabei den Benutzer und das passwort mitzugeben?

 

Hintergrund:

Habe ein WinXPHome und eine Domäne. Da das ja nicht geht, der User aber auf die Netzlaufwerke zugreifen muss, würde ich ihm gerne ein script schreiben, was beim anmelden automatisch die netzlaufwerke mit der entsprechenden Authentifizierung anlegt.

 

maeck

Link to post

Wenn der WinxpHome pc in der Domäne ist.

Kannst ja das Anmeldescript über die OU machen.

 

z.b

 

@echo off

\\esdc1\netlogon\ifmember EG_MM

if errorlevel 1 goto MM_Mapping

 

goto end

 

:MM_Mapping

net use p: \\mmserver\mm /USER:%username% /persistent:no

goto end

 

:end

cls

Link to post
Wenn der WinxpHome pc in der Domäne ist.

Kannst ja das Anmeldescript über die OU machen.

 

z.b

 

@echo off

\\esdc1\netlogon\ifmember EG_MM

if errorlevel 1 goto MM_Mapping

 

goto end

 

:MM_Mapping

net use p: \\mmserver\mm /USER:%username% /persistent:no

goto end

 

:end

cls

 

Dachte mit XP Home kann man NICHT einer Domäne beitretten ?

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...