Jump to content

IIS / W2k3 und schlechte Performance


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

habe eine kleine Intranetsite auf einem Win 2000er Server mit IIS und PHP. Da das System schon ne Weile auf dem letzten Loch pfeift, wurde jetzt neue Hardware beschafft (Dual Xeon, SCSI RAID...) und das ganze läuft auf einem Win 2003 Server.

 

Beim Aufruf der Seite dauert es teilweise 1-2 Sekunden bis was passiert, dann kommt die Seite sofort. Es scheint so als brauche das System einige Bedenkzeit bis es was tut. Auf dem alten läuft es bei deutlich schwächerer Hardware viel besser.

 

Woran kann das liegen? Netzwerkanbindung ist gut, vollgeswitchte 100MBit. Die größe der Seite hält sich in grenzen und das neue System langweilt sich laut Task Manager auch ziemlich....

Link to comment

... läuft sonst noch was auf Deinem W2k3-Server?

 

Ist die Netzanbindung in Sachen DNS und WINS sauber gelöst?

 

Wie sieht es mit einem nslookup auf Euren DB-Server vom besagten IIS-Rechner aus?

 

Wie stellt sich die Konfiguration des IIS dar?

 

Wie stellt sich die Konfiguration des Systems an sich dar?

 

Wie hast Du PHP eingebunden - nutzt Ihr XAMPP?

 

Fragen über Fragen ...

 

Marco

Link to comment

System ist neu, Daten aufgespielt, da war es schon langsam. Defragmentiert wurde noch nicht, sollte aber erstmal auch nicht erforderlich sein.

 

Benutze selbe PHP Version und selbe Config, wie auf dem 2000er Server.

 

DB Server (MySQL) ist er auch selber. Mit der Namensauflösung gab es (bisher) keine Probleme. Da ich die NTLM Authentifizierung vom IIS nutze, würde ich aber auch merken wenn es hier Probleme gibt. Hier wird ja das Domänenkonto des Users am DC gegengecheckt.

 

Auch nach mehrmaligen Laden (F5) der Seite kommt es teilweise zu verzögerungen. Mal wird eine Grafik sehr spät geladen, mal kommt die Seite und nur ein Frame braucht 4-5 Sekunden bis er dann sofort da ist. Spätestens nach dem 2. Aufruf hat der IIS und MySQL die nötigen Daten im RAM gecached und kann sofort darauf zugreifen. Daher vermute ich eher ein Problem am Netzwerk.

 

Mir ist da noch was eingefallen, was ich am Montag mal überprüfen werde: kann es sein das auf dem 2003er Server standardmäßig versucht wird eine sichere Verbindung zu einem anderen Server aufzubauen? Habe sowas in die Richtung mit Dateitransferproblemen beim SBS gelesen...

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...