Jump to content

[RIS] manuell Client-Namen vergeben


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi, bin grade am aufsetzen von einem RIS.

In der Testumgebung hat soweit alles geklappt.

Was ich bisher noch nicht hinbekommen habe ist, das ich vor dem Installieren und auch dabei dem Client einen Namen zuweisen kann.

Bisher hab ich nur die 2 Möglichkeiten gefunden, einmal per Antwort-Datei oder im RIS-Server die NAmensvorgabe, die mir beide nicht wirklich helfen, weil ich dort nicht unsere

Namenskonvention abbilden kann.

Mir würde es reichen, wenn die Installation an der Stelle stehen bleibt, wo der PC-Name und das Admin-Pass eingetragen werden kann.

Lass ich aber in der Antwort-Datei den PC-Namen weg, so startet das Setup erst garnicht.

Link to comment
Lese die GUID aus dem Bios aus, und lege das Computerkonto im AD vor der Installation an.

 

Was ist die GUID im BIOS?

 

Per GPO in Remoteinstallationsdienste (User) die Option Custom aktivieren, dann kann vor der Auswahl des Images der Name und Ort im AD für das Computerobjekt angegeben werden.

 

Das hört isch schon mal gut an.

Mal sehen, ob ich das finde. :D

 

/Edit:

So wie im Anhang zu sehen?

post-27025-1356738927572_thumb.jpg

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...