Jump to content

1 Domäne, 1 Benutzeraccount = 2 Rechner


grave
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

besteht die Möglichkeit - ohne dass sich bestimmte Programme irgendwie gegenseitig behindern - dass ein Benutzeraccount gleichzeitig an zwei Rechnern aktiv sein kann?

 

Folgendes Prinzip (hätte ich vielleicht zuerst schreiben sollen *smile*): wir setzen einen Windows SmallBusiness 2003 Server als Domänenserver ein. Mein Chef - wohnt lediglich ein Stockwerk höher - möchte nun auch neben dem PC in den Büroräumen einen PC (beide Windows XP Pro, beide in Domäne eingebunden) in seiner Wohnung einrichten über welchen er auch auf sein Outlook (beide Outlook 2003) etc. zugreifen möchte.

 

Nun meine Frage: Kann es zu Problemen kommen, wenn beide Outlooks die Mails von dem Exchange parallel abrufe (in meinen Augen wäre das ziemlich logisch, wenn es zu welchen kommen würde) und wenn ja, wie kann man das umgehen? Ich stelle mir sowas vor wie "Login an PC1 bringt automatisch Logout an PC2 mit sich" und umgekehrt... versteht ihr was ich meine?

 

Bevor Fragen aufkommen: serverseitige Profile existieren (derzeit) nicht....

 

Ich hoffe auf Rückmeldung. Vielen Dank im voraus....

Link to comment

Hi!

M.W. kannst Du Dich so oft anmelden, wie Rechner vorhanden sind ... es sei denn, das wurde definitiv abgeschaltet [boardsuche!]. Inwieweit es da zu Problemen kommen kann, weiß ich nicht. Aber kannst Du nicht in solchem Fall die Automatiken ausschalten - oder Cheffe meldet sich eben ab. Ist ja sowieso nicht das Gelbe vom Ei, wenn ein Gerät unbeaufsichtigt offen ist.

Gegrüßt!

Link to comment

Hi,

 

ich sehe das Problem nicht bei Outlook/Exchange, denn die Mails liegen ja auf dem Exchange, gell?

Ich sehe das Problem eher bei den Daten des Benutzers. Hast du sowas wie einen Fileserver? Oder wo landen die Daten?

Und bei den Dingen, die er auf dem Desktop ablegt.. Bei lokalen Profilen, bleibt ja alles lokal liegen, logischerweise...

Link to comment

es geht (meiner erfahrung nach) ohne probleme.

 

exchange macht keine probleme. ich hab das schon öfter genmacht und hab alle mails auf allen beiden rechner gehabt. - klar, das sagt jetzt nicht hundertprozentig, dass es immer klappt, aber ein anfang ist es :)

 

du musst nur aufpassen, dass du dateien auf einem server nicht mit beiden rechnern geöffnet werden, sonst kann es zu inkonsistenten daten kommen.

 

fg

 

fLOST

Link to comment
Hi, ich sehe das Problem nicht bei Outlook/Exchange, denn die Mails liegen ja auf dem Exchange, gell? Ich sehe das Problem eher bei den Daten des Benutzers. Hast du sowas wie einen Fileserver? Oder wo landen die Daten? Und bei den Dingen, die er auf dem Desktop ablegt.. Bei lokalen Profilen, bleibt ja alles lokal liegen, logischerweise...

 

naja... haben ja lokale profile derzeit noch aktiviert, d.h. die speicherung der daten auf dem system sollte nicht das problem darstellen. er verfügt über ein virtuelles lw auf dem er u.a. auch seine daten ablegt und worauf er quasi von überall im netz zugreifen könnte und wenn er die da nicht ablegt, dann ist das nicht meim problem ;)

 

bzgl. irgendwelchen anderen serverbasierten daten: klar, wenn diese von div. rechnern gleichzeitig geöffnet werden, dann ist das natürlich nicht wirklich pralle, aber da wird drauf geachtet, bzw. bei irgendwelchen office-dokumenten wird dann ja sowieso gewarnt.

 

okay, aber wenn es bei exchange dann keine probleme gibt, wenn zwei outlooks ein und denselben account geöffnet haben, dann bin ich ja beruhigt und kann die bisherige richtung weiterverfolgen.

 

vielen dank nochmals für die antworten, greetz grave

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...