Jump to content

UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME mit WinXP-Home und Notebook


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Experten!

 

Ich habe folgendes Problem mit meinem Compaq-Presario-716EA-Notebook und der installierten OEM-Version von WinXP-Home:

Waehrend des Arbeitens ist mir der Rechner mit Bluescreen abgestuerzt und startet seit diesem Zeitpunkt ausschliesslich mit

Startmenue in dem man "Abgesicherter Modus" etc. auswaehlen kann. Nach jeder Auswahl erscheint nach etwa 3-5 Minuten immer wieder der Bluescreen (UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME)! Wenn ich "Windows normal starten" oder mit "Letzte als funktionierende bekannte Konfiguration" starte, wird die

WinXP-Startgrafik fuer einige Minuten angezeigt und anschliessend folgt wieder der Bluescreen. Ich habe bereits folgendes ohne Erfolg versucht:

 

- Reparaturkonsole starten und chkdsk /r ausfuehren. Dies hat leider auch nichts geholfen, zumal chkdsk nach einigen Minuten anzeigt, dass der Datentraeger mindestens einen Fehler enthaelt, der nicht behoben werden kann

 

- Gebootet mit PartitionMagic-Bootdisketten und anschliessend versucht, die Fehler durch die "Ueberpruefen-Option" zu beheben. PartitionMagic findet beim Pruefen meines C-Volumes zwei Fehler die es allerdings nicht behebt oder anscheinend nicht beheben kann. Der erste Fehler ist, dass die Partition nicht ordnungsgemaess heruntergefahren wurde und der zweite das ein Sektorenbereich (nicht sehr gross) verlorene Daten enthaelt.

 

Ich hab natuerlich bereits in einigen Foren und bei Microsoft gesucht und auch einige Anleitungen zur Behebung des Problemes gefunden. Da ich aber z.B. ein Notebook habe, kann es ja wohl an den Kabeln nicht liegen und chkdsk hab ich auch versucht. Bzgl. Shadowing oder Caching kann ich in meinem

Notebook-Bios nichts einstellen. Bei Fixboot oder Fixmbr wird das Dateisystem auf C gar nicht erkannt und beide Programme abgebrochen.

 

Folgender Beitrag in diesem Forum hat mir leider nicht weitergeholfen: http://www.mcseboard.de/showthread.php?threadid=2409

 

Mich wundert, dass er bei "Windows normal starten" einige Files von der Platte lesen kann, sonst koennte er ja den Startscreen nicht anzeigen.

 

Was soll ich tun, ich habe Daten auf der Platte die ich sichern muss oder nur ganz ungern verliere. Wie komme ich an meine Daten ran oder muss ich wirklich neu installieren?

 

 

Danke,

Markus

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...