Jump to content

Outlook Installation - Link verschwunden


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

nachdem ich mich nun hier schon eine Weile umgesehen habe und mir auch schon viele hilfreiche Tips holen konnte habe ich jetzt ein Problem bei der Installation von OL unter SBS2003.

 

Ich konnte 2 Clients problemlos einrichten, Outlook wird ja den Clients automatisch zugewiesen - theoretisch zumindest - beim dritten client fehlte OL dann aber ohne erkennbaren Grund nach der Installation.

 

Mittlerweile hab ich gefunden das in der Liste der zugewiesenen Anwendungen OL2003 verschwunden ist, kein Problem, kann man ja wieder per Hand eintragen. Das funktioniert auch sehr gut - allerdings werden keine Outlook Profile mehr installiert.

Also ist kein Zugriff mehr auf mails und fax möglich. Exchange Postfach per Hand eingetragen auf dem Client - geht dann halbwegs.

 

Jetzt such ich die Parameter die ich im Setup eintragen müssen damit die Installation wieder automatisch abläuft.

 

Wäre wirklich super wenn mir da jemand einen Tip geben könnte da ich jetzt nach mehreren Stunden nicht mehr weiss was ich noch probieren könnte.

 

Da das hier das beste Forum ist was ich dafür kenne, hoffe ich das mir hier jemand helfen kann.

 

Danke schon mal im vorraus.

 

Gruss

tomibe

Link to comment

Hi Tomibe,

 

du kannst über das Windows Small Business Server Setup auch die Outlook - Clientbereitstellung entfernen und dann wieder neu installieren. Dann sollte alles wieder laufen.

 

Auf dem SBS - Server => Start => Einstellungen => Systemsteuerung => Software => Windows Small Business Server 2003 => Ändern/Entfernen

Link to comment

Hi.

 

Schau mal nach im Verzeichnis.

LW:\Microsoft Windows Small Business Server\ClientSetup\

 

Überprüfe, ob es da eine Datei apps.bak gibt. Wenn ja kannst du die mit dem Editor aufmmachen und kontrollieren ob da noch alle Einträge vorhanden sind.

 

Sichere die Datei apps.dat weg, und benenne die apps.bak in apps.dat

 

Dann sollte alles wieder klappen. Ansonsten laut schreien :)

 

LG Günther

Link to comment

Danke für die Hilfe. Geht wieder alles, ich habe von einer andren SBS2003 mir die apps.dat mal zumailen lassen da die bak auch keinen Verweis auf OL mehr enthielt - die neue dann angepasst (Servername) und getestet.

 

Es werden wieder alle Einstellungen angezeigt und scheinbar auch installiert, das probiere ich gerade noch aus.

 

Über das Setup bin ich zuerst gegangen, da hat er zwar einiges installiert aber der Link zu OL2003 beim einrichten eines Computers blieb verschwunden - trotzdem guter Tip, genau das hatte ich nämlich gestern gesucht und nicht gefunden (zur Ehrenrettung sei gesagt das ich da schon einige Stunden probiert hatte und kurz vorm formatieren war, vielleicht hätte ich noch dran gedacht dort zu schauen aber das war wahrscheinlich zu nahe liegend).

 

Eine kurze Frage dennoch. Ich habe einen Benutzer angelegt mit folgendem Namen - xxxx von xxxx - da verweigert der Client die Installation über connectcomputer , Benutzer nicht vorhanden.

Habe den Benutzer jetzt einfach umbenannt ohne das von , dann gehts.

 

Wenn es da noch einen Tip gibt würde mir das auch noch ein wenig helfen.

 

Also vielen Dank nochmal.

Link to comment

Sind genau 20 Zeichen im Namen.

 

Das probiere ich morgen gleich aus, wenn das geht dann wäre ja alles perfekt - erst mal zumindest. Mal sehen wie es in der Praxis dann läuft,jetzt war ja erst mal 2 Tage das neue Netzwerk aktiv und bis auf das Fax lief alles, achso SUS fehlt noch, kommt nächste Woche.

 

Werde berichten ob es daran liegt, alternativ dachte ich noch die leerzeichen im Namen durch den unterstrich zu ersetzen, vielleicht mag er das ja auch nicht.

 

Schönes Wochende

 

Gruss

tomibe

Link to comment
  • 7 months later...

Habe jetzt das Client setup lt. Kohns Anleitung deinst und wieder inst. soweit so gut am Ende kommt jedoch eine Meldung das ich neuere Dateien überschrieben haette und das aktuelle SP für SBS 2003 installieren soll. Mir fehlt auf das dort wo ich das clientsetup inst. habe es immernoch die option installieren gibt, obwohl die Inst. ja erfolgreich durchlief.

 

Darunter finde ich Outlook 2003 sp1 und Ie 6, bei beiden Einträgen kann ich nur entfernen wählen , stand dort nicht auch mal Fax? Kann mich irren.

 

 

Nach der Reinst. des Clientsetups kommt folgende Meldung:

http://rapidshare.de/files/4061255/clientsetup.JPG.html

bitte auf free klicken und auf der nächsten Seite kommt der Screenshot.

 

--------------------------------------------------

 

Dieser Artikel beschreibt ja gerade , dass es zu Problemen kommt, wenn Outlook fehlt, aber so wie ich das sehe muesste es doch installiert sein.

 

 

If you did not install Outlook 2003 in the Clientapps when you initially installed the server, you must do that before you install the service packs. If you install SBS SP1 without Outlook in the Clientapps, you will get an error message at the end of the SBS SP1 install. After that you will see the message that the update was successfully applied. After reboot review the logfiles in the \Program Files\Microsoft Integration\Windows for Small Business Server 2003\Logs. They will show you that the error was with Outlook 2003.

http://www.smallbizserver.net/Default.aspx?tabid=236

 

Das Sp1 für Sbs bricht aber mit der Meldung ab:

 

 

[Ausführung von Setup um 02:27:58 am 08/17/05]

Komponentenname: Microsoft Search

Version: 2.0

Installationsstatus: Erfolg

Fehlermeldung: Nicht zutreffend

 

Komponentenname: Serverkonfiguration

Version: Nicht zutreffend

Installationsstatus: Erfolg

Fehlermeldung: Nicht zutreffend

 

Komponentenname: Windows Server 2003-Konfiguration

Version: 5.2

Installationsstatus: Erfolg

Fehlermeldung: Nicht zutreffend

 

Komponentenname: Domänenkonfiguration

Version: 5.2

Installationsstatus: Erfolg

Fehlermeldung: Nicht zutreffend

 

Komponentenname: Netzwerkkonfiguration

Version: 5.2

Installationsstatus: Erfolg

Fehlermeldung: Nicht zutreffend

 

Komponentenname: Netzwerkidentifikation

Version: 5.2

Installationsstatus: Erfolg

Fehlermeldung: Nicht zutreffend

 

Komponentenname: Internetinformationsdienste (IIS)

Version: 5.2

Installationsstatus: Erfolg

Fehlermeldung: Nicht zutreffend

 

Komponentenname: Windows Small Business Server 2003

Version:

Installationsstatus: Erfolg

Fehlermeldung: Nicht zutreffend

Link to comment

wenn ich das clientsetup neuinstalliere verweise ich auf die 4 cds die ich auf eine externe hdd kopiert habe. Jetzt hatte ich ja zwischenzeitlich bevor ich clientsetup deinst und wieer inst habe schon das sp1 für sbs 2003 inst gehabt.

 

Kann die Fehlermeldung jetzt daher kommen, das ich da ich meine sbs 2003 inst cds nehme ja ein outlook ohne sp1 inst?

 

K.A bin froh um jeden Tipp

Link to comment
  • 2 weeks later...

Was jemand was das sein kann, wenn die option Entfernen bei Clientbereitstellung nicht erscheint, sondern nur installieren. habe Installation schon mehrfach ausgeführt, aber nichts von Entfernen zu sehen.

 

Dieser Punkt Clientbereitstellung, was bewirkt der eigentlich ,legt er den ordner

Clientapps und die unterordner fax, w2k etc an?

 

noch etwas?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...