Jump to content

Grafikmodi - Emulator o.ä.


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo liebe MCSE gemeinde...

 

Problem: Mein Notebook kann eine max. Bildschirmauflösung von 1024x768 dpi. Ich benötige für einige Anwendungen aber definitiv eine höhere Auflösung.

 

Da das Problem leider auch nicht mit Treiberupdate etc. zu beheben ist, suche ich nach anderen Möglichkeiten.

 

 

Frage: Gibt es ein Programm - evtl. sogar Freeware die eine Form von Emulator darstellt und wählbare Grafikmodi in einem Fenster darstellt?

 

Oder spinnt mir meine Phantasie da ein Hirngespinnst vor?! :confused:

 

 

Vielen Dank + frohe Festtage weiterhin!

Link to comment

Hi,

 

also für ein "hirngespinnst" gibt es darüber aber ne ganze menge bei google.

http://www.google.de/search?hl=de&q=h%C3%B6here+aufl%C3%B6sung+simulieren&spell=1

http://www.google.de/search?hl=de&q=h%C3%B6here+aufl%C3%B6sung+emulieren&btnG=Suche&meta=

 

hier auch aus den google groups

http://groups.google.de/groups?q=h%C3%B6here%20aufl%C3%B6sung%20emulieren&hl=de&lr=&sa=N&tab=wg

Kannst dich ja mal durcharbeiten.

Beim drüberschauen hab ich auf die schnelle nichts in richtung prog gefunden.

Grüße Cat

Link to comment

Die aktuelle Version von VMWare schafft zwar grössere Auflösungen als der Host unterstützt, aber Vollbild kannste damit (logischerweise) vergessen..

 

Ich hatte mal ein Notebook ( HP irgendwas 4150 ), das hatte auch ne maximale Auflösung von 1024x768 Pixel, konnte aber vom Grafikchip her 1280x1024, dann hats einfach automatisch gescrollt, wenn man an den Rand der Bildschirmfläche kam.. ich fands ziemlich unpraktisch.

 

Ich gehe mal davon aus, dass es Software um die Auflösung zu extrapolieren gibt, aber das Resultat ist in der Regel *schlecht*, kauf dir besser einfach einen Externen 17"-Monitor, da schaffen CRTs und TFTs üblicherweise 1280er-Auflösungen.

Link to comment

Hi ihr lieben und HO HO HO...

 

Ich hoffe der Weihnachtswahn hat euch nicht überrollt...

 

 

geGOOGELt habe ich auch schon lange über das Thema aber leider nichts befriedigendes gefunden.

 

Die Lösung mit dem externen Monitor werde ich wohl realisieren müssen, DAS kann das Notebook (Toshiba Satellite 1130) dann ja auch. Auch wenn ich es seeeehr unzufriedenstellend empfinde, das es ein Notebook dieser Sorte nicht über 1024x768 schafft.

 

Naja, vielen Dank für eure Hilfe!

 

Bis denn dann! ;)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...