Jump to content

Treiber für Acer Altos 11000 Raidcontroller


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

suche einen Treiber für einen Acer Altos 11000 Raid Controller

DPT für W2k3.

 

Der W2K Treiber scheint nicht zu funktionieren. Jedenfalls hab ich ein W2K System installiert. Wollte dann auf W2K3 updaten und gab ihm denselben Raid Treiber mit, wie bei W2K aber hier fährt er kurz Zeit später in einen Blue Screen. Denke er findet dann keine Platten.

 

Für Windows 2000 hab ich diesen Treiber verwendet:

Driver and Storage Manager for 2005s

http://support.acer-euro.com/drivers/server/raid-adaptec.html#dpt

 

Hat jemand so einen Controller mit W2K3 am Laufen ?

 

Gruß

Marcus

Link to comment

Hi,

 

habs eben mit diesem Treiber versucht jedoch sobald Windows bei der Installation auf die Platten zugreifen will: Blue Screen.

 

Strange ... :/

 

Versteh das nicht. Hab W2K mit Disketten installiert und wollte nun das Update auf W2K3 machen (ja ja ist umständlich, aber das cdrom bootet nichtl...) aber weder der W2K treiber noch der obige W2K3 Treiber scheinen zu funktionieren. Windows sagt sogar, dass der Treiber von Windows aktueller sein...

 

oder mache ich da was falsch ?

 

Gruß

Marcus

Link to comment

Hi,

 

na ja denke ist nicht wirklcih ein "Absturz". Sobald Windows bei der Installation versucht auf die Platten zuzugreifen kommt eben der Blue Screen (mit ungefähr) :

 

Windows hat ein Problem festgestellt und wird gestoppt. Führen Sie Checkdsk aus, eventl. ein Virus ... "STOP 0x0000007B Inaccessable Boot Device

(hab den genauen Worlaut jetzt nicht hier.)

 

Das bescheidene ist halt, das ich das cdrom noch nicht zum booten überreden konnte und für W2k3 es keine Boot Disketten mehr gibt.... Deshalb hatte ich W2K installiert und hab dann

das Update auf W2K3 durchführen wollen ... aber noch dem

reboot und dem einbinden des Raid Treiber der Fehler

beim Plattenzugriff.

 

gruß

Marcus

Link to comment
  • 3 months later...

Hallo,

 

zur Vollständigkeit nach unserem Mailwechsel noch meine Infos im Thread:

 

Da ich das gleiche Prob hab (hatte): Erste Vermutung nach fehlerhaften BIOS-Settings haben sich nicht bestätigt. Ich kann von CDROM problemlos booten.

 

Bei Einlegen der W2K3-CD findet das OS kein RAID, auch nicht mit alternativen Treibern von Diskette. Beim Einlegen von W2K-CD konnte ich problemlos den Server installieren, RAID wurde sofort gefunden. Ergo ein Prob mit W2K3-Server...

 

CU,

 

Hi,

 

suche einen Treiber für einen Acer Altos 11000 Raid Controller

DPT für W2k3.

 

Der W2K Treiber scheint nicht zu funktionieren. Jedenfalls hab ich ein W2K System installiert. Wollte dann auf W2K3 updaten und gab ihm denselben Raid Treiber mit, wie bei W2K aber hier fährt er kurz Zeit später in einen Blue Screen. Denke er findet dann keine Platten.

 

Für Windows 2000 hab ich diesen Treiber verwendet:

Driver and Storage Manager for 2005s

http://support.acer-euro.com/drivers/server/raid-adaptec.html#dpt

 

Hat jemand so einen Controller mit W2K3 am Laufen ?

 

Gruß

Marcus

Link to comment

Nachtrag,

ich war wohl zu voreilig. Die W2K-CD hat das RAID zwar gefunden, Ordner Winnt angelegt und Dateien kopiert, jedoch war nach dem ersten verlangten Neustart während der Installation Ende Gelände. Das Raid war nicht bootfähig, auch nicht nach kompletten Deaktivieren der beiden Onboard-SCSI-Controller, um den DPT als LUN 0 anzusprechen und weiteren Settingkombinationen im BIOS. Im DPT-Controller ist ausser der eigentlichen RAID-Konfiguration gar nichts diesbezüglich einstellbar. Wir bauen jetzt ne IDE-Platte rein...der letzte Mist, dieser Server, aus heutiger Sicht...

 

Hallo,

 

zur Vollständigkeit nach unserem Mailwechsel noch meine Infos im Thread:

 

Da ich das gleiche Prob hab (hatte): Erste Vermutung nach fehlerhaften BIOS-Settings haben sich nicht bestätigt. Ich kann von CDROM problemlos booten.

 

Bei Einlegen der W2K3-CD findet das OS kein RAID, auch nicht mit alternativen Treibern von Diskette. Beim Einlegen von W2K-CD konnte ich problemlos den Server installieren, RAID wurde sofort gefunden. Ergo ein Prob mit W2K3-Server...

 

CU,

Link to comment
  • 5 weeks later...

hallo !

 

ich bin sehr froh, dass ich nicht allein mit meinem problem dastehe ! :)

 

bei mir spielt sich ähnliches ab: atm hab ich auf meinem 11k klassisch ein Win2k-SP4 laufen. alles problemlos, daja Win2k treiber von adaptec/acer zur verfügung gestellt werden.

aber-->

habe zu anfangs versucht gleich win2k3 zu installieren, habs mit den win2k treibern für raid/scsi versucht, hat nicht gefunkt. ( findet kein raidsystem bzw keine platten zum installieren )

habs dann mit win2k versucht, siehe da, alles problemlos. wollte jetzt upgraden auf win2k3 (dachte mir, dass die migration uU funken sollte) aber dem ist nicht so. setup weist mich darauf hin, dass treiber nicht migriert werden kann... =(((

 

lange rede kurzer sinn : ich bräucht Win2k3 verträglichen treiber für mein Raid System !

ihr habt von verschiedenen treibern gesprochen die im netz kursieren, könntet ihr mir ein bisserl helfen, wo ich die finden kann ?

wär sehr toll von euch !

 

danke im vorhinein

 

mfg nor

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...