Jump to content

Bios update geklappt, aber!


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe ein sehr großes Problem. Ich habe das Bios upgedatet, da der Computer irgendwie instabil lief und bestimmte Sachen nicht liefen. Ich wollte eine Generalüberholung machen. Von allen Treibern das neuste. Hatte halt nur das Bios noch nicht.

 

Also ich habe das Update über Dos mit einer Startdiskette gemacht. Habe natürlich genau das Bios genommen für das Motherboard genommen was beim hochfahren da steht. Update hat geklappt. Backup vom alten habe ich auch gespeichert. Doch dann beim Rebooten der Schock. Der Computer fährt nicht hoch. Also der Bildschirm bleibt schwarz (also die Lampe vom Bildschrim geht gar nicht an (Standby)), aber die Festplattenlampe ist dauerhaft an.

 

Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich kann ja gar nix machen.

 

Das ärgerlichste ist, dass ich das auf dem Computer bei einem Kumpel gemacht habe, weil der Probleme hatte. Bei mir hatte ich das auch schon gemacht ohne Probleme.

Link to comment

Du kannst mal einen Bios reset versuchen. Musstest du den PC aufschrauben um einen Jumper in eine andere Stellung zu tun ? Könnte es sein, das dieser vergessen ging wieder zurück zu setzen ? Dunkel und ein Piepton könnte auch auf die Grafikkarte deuten, stecke diese doch mal aus und wieder gut rein. Vielleicht auch alle anderen Karten inkl. Ram.

Viel Glück

 

PS: Wenn alles nix nützt da musst du auf Garantie ersatz hoffen.

Link to comment

Nein ist leider kein DualBios :(

 

Es bleibt Dunkel dann der Piepton. Dann hört man die Festplatte nochmal hin und her fahren. Das wars dann.

 

Es ist doch direkt nach dem Biosflash passiert. Es müsste doch daran liegen. Ich hatte bei mir auch mal ein neueres drauf und hab immer Bluescreens wegen kaputten Ram bekommen. Habe nämlich das gleiche Board.

Link to comment

hallo,

 

da hast du wohl dein bios geschredert.

da gibt es nur 2 möglichkeiten.

 

1. möglichkeit: bordhersteller anrufen und neu baustein bestellen

kostet ca 20€ und dauert 2 tage.(das würde ich bevrzugen)

 

2.moglichkeit: anders mb wo der bausteinpasst besorgen.

baustein vom anderen mb lössen und leicht wieder raufstecken.

dann booten.

nun den baustein abnehmen und deinen raufstecken und

flashen. danach wieder ausbauen und auf dein board stecken.

(nur was für bastler)

 

dasgeht weil das bios nur zum starten gebraucht wird und danach nicht mehr.

 

mfg schotte

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...