Jump to content

CPU Power Down


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi

 

ich bin nicht sicher, ob mein topic hier her gehört, aber ich habe keine entsprechenderes gefunden.

mein probelm:

 

ich habe mir einen neuen rechner zusammengebaut:

CPU: Athlon AMD 64 3400+

Board: Asus K8V SE Deluxe [Via KT800 Chipsatz]

Graf: Geforce 6800 GT

Ram: 512 MB 400Hz

 

ich habe den prozessor mit original AMD Kühler [in box] gekauft und auch richtig eingebaut.

allerdings habe ich das "Wärmeleitpad" abgewischt und richtige "Wärmeleitpaste" benutzt.

wenn ich ein anspruchsvolles Spiel wie "UT2004" spiele, kommt hängt der rechner sich nach ca 40 Minuten auf.

nach einem manuel ausgeführten reset kommt beim hochfahren die meldung, dass die CPU Temperatur zu hoch geworden ist und es einen automatischen "Power down" gegeben hat.

 

1. wie kann das sein ??

ich habe nicht getaktet und es ist der original AMD kühler für den AMD Athlon 64 3400+

 

2. Was kann ich tun ?

neuen lüfter kaufen ? oder kann ich im bios die maximale Temperatur für den Prozessor ein bisschen [2, 3 Grad] erhöhen ?

-> derartige funktion habe ich allerdings im A.M.I. Bios noch nicht entdecken können.

 

ich danke im vorraus für eure antworten.

 

Sir_Kasmus

Link to comment

Hallo,

 

tja, die Meldung ist da eindeutig: CPU zu heiss.

 

Was heisst "Wärmeleitpad abgewischt" - meinst Du abgezogen?

 

Wie sieht es mit dem Luftstrom innerhalb des Rechners aus?

 

Nachdem es erst nach ~40 Minuten und nur bei UT vorkommt, reichen evtl. Verbesserungen im Luftstrom und der Gehäuselüfter etc.

 

Im Bios die Temp. hochsetzen - ne, lieber nicht.

Link to comment

Wäremleitpad: ich hatte den prozessor zuerst mit dem vorhandenen wärmeleitpad laufen, aber ich habe gehört, dass diese wäremleitpads nichts taugen.

dieses pad war dann am prozessor "geklebt", da habe ich den prozessor vom lüfter getrennt (den kühlrippen) und die wärmeleitpaste aufgebracht.

 

@lufstrom:

bei AMD board ist das ja immer ein bisschen ****... da der prozessor direkt unter dem netzteil liegt ist da mit luftabfuhr nicht so viel zu machen.

 

ich kann mich höchsten vergewissern, dass keine kabel etc in der nähe des prozessorlüfters "rumhängen".

 

ich hoffe, dass es davon besser wird.

 

greez,

 

Sir_Kasmus

Link to comment

Hi Sir_Kasmus,

 

musst halt die Empfehlung von AMD beachten und ein Netzteil mit zwei Lüftern kaufen. (Lüfter saugt von unten und bläst nach hinten)

 

=> Guide for Desktop/Tower Systems (Seite 7 beachten "Desirable Airflow")

 

Vielleicht hast du auch einen Fehler beim auftragen der Paste gemacht: Zuviel, oder CPU u. Kühler nicht richtig gereinigt =>

 

Anleitung zum auftragen von Wärmeleitpaste

Link to comment

@Sir_Kasmus

 

Netzteil: Be Quiet sind ja extra leise = deswegen wenig Luftdurchsatz also evtl. Gehäuselüfter einbauen.

 

Paste: Ja klar kannst du die wieder runter machen - richtig gut reinigen z.B. mit Nagellackentferner - und dann die neue druff.

 

BTW: Installier dier doch mal Asus Probe oder MBM 5 um deine Temperaturen zu kontrollieren. Falls nach Einbau eines Gehäuselüfters immer noch probs auftreten musste wohl einen neuen Kühler kaufen => guckste hier Zalman CNPS7000A-Cu

 

1. Kühlt besser

2. Kühlt leiser

3. Sieht besser aus

 

Bin da aber auch ein bisserl "freaky" im Bezug auf Hardware - poliertes Alu - Gehäuse - mit Beleuchtung. Die anderen Tunen ihr Auto ich tune meine Rechner.

 

Nur schade das ich mit meinem PC nicht durch´n DRIVE fahren kann. :D

 

http://www.de.tomshardware.com/firstlook/20040612/

http://www.caseking.de/shop/catalog/images/GECO_038_1k.jpg

 

EDIT: Tom´s Hardware hatte erst vor kurzem nen Tutorial rausgegeben, dass dich auch interessieren könnte. =>

 

Special Edition PC im Eigenbau

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...