Jump to content
Sign in to follow this  
ddimkeit

Sql anfänger

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

versuche den eINSTIEG IN SQL zu bekommen.

 

habe mir sql in 21 Tagen mal zu hälfte durchgelesen. Naja alles schön und gut aber ich verstehe bzw. ich weiß noch immer nit ein paar grundsätzliche Sachen.

Also ich habe SQL Server 2000 auf einem Windows 2003 Server installiert(hoffe richtig, habe immer alles bestätigt.:-).

1. So nun habe ich es, ich wei auch ein paar befehle, weiß aber nit wei ich eine Datenbank jetzt auf dem SQL Server erstelle. Also wie ich da genau vorgehn muss welches Programteil ich starten soll usw.

2. Wenn ich eine Datenbank erstellt habe, wie greife ich auf diese von einem Client zu.

 

Also im prinzip sehr einfache Sachen wenn mann es kann :-)

 

Naja hoffe mir kann da jemand sagen wie ich da vorgehe muss ohne mich auf irgendwelche Bücher zu verweisen.

 

Ich will esrtmall einfach ein simple Testdatenbank habe ertsellen und diese in den SQL Server einpflegen und diese dann von einem Client starten bzw zugreifen.

 

Ich weiß z. B. wie es beim Filemaker geht da ist es sehr einfach, mann erstellt z.B. eine Datenbankdatei mit Filemaker- Client Software und kopiert es in ein Verzeichniss auf dem Filemkaer Server. Dannach kann man mit einem Filemakerprogramm durch Datei-öffnen-verbinden die Verbindung zum Server herstellen wo mann da die Datenbankdatei seiht und diesen anschleißend öffnen kann.

 

Naja vielleicht kann mir ja jemand detailiert helfen.

 

:-)

:confused:

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Bücher sollst du schon lesen oder zumindest Online Hilfe von SQL Server, aber hier sind schon paar Sachen:

 

1. Um Datenbank zu erstelle starte Enterprise Manager dann auf Datenbank - rechte Maustate-Neu

2. Um SQL Befehle abzusetzen starte Query Analyzer.

3. Um von einem Client darauf zu zugreiffen muss du SQL Server Tools auf dem Client installieren (bei der Installation einfach nur Tools wählen).

 

Alles anderes muss du ausprobieren und wie gesagt lesen...

 

P.S: Hast du SP3 installiert?

 

Gruß Bienchen

Share this post


Link to post

ich hab dir mal ein kleines script angehängt, da ist alles drinn. von db per sql erstellen, also ohne gui bis datensätze einpflegen und auf verschiedenste weisen wieder abrufen.

 

ich hoff, es funktioniert noch ... hab es leider nicht getestet, da ich jetzt keinen sql server da hab auf die schnelle.

 

ach ja, du musst auf der festplatte und c: ein Verzeichnis namens de erstellen oder es im sql-scirpt auf einen anderen pfad ändern.

 

mfg

Robert

bde_v8.zip

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

habe mich ein bischen durch die Onlinedokumentation durchgelesen, habe auch das Buch SQL in 21 Tage mir mal durchgelesen. Also kenne mitlerweile ein paar befehle usw. aber nun möchte ich gerne meine esrte Testdatenbank esrtellen bzw. möchte die Beispieldatenbanken, welche mit bei dem SQL Server bei sind auf einem Cleint aufrufen. habe auch die Clientsoftware installiert. Doch ich weiß nun aber nicht wie ich eine dieser Testdatenbanke aufrufen kann. habe da einbischen rumprobiert doch leider ohne Erfolg auch in der Onlinedokumenentation habe ich nicht konkretes gefunden. Kann mir jemand da etwas detailierter helfen?

bei der Installation des Servers habe ich einfach alles mit JA bestätigt, also eine Standardinstaltion durchgeführt.

 

MFG

:confused:

Share this post


Link to post

für eine clientverbindung brauchst du natürlich ein clientprogramm. am einfachsten für den anfang ist wohl mit access zu arbeiten. hier öffnest du einfach mal access (2003). Gehst auf Neu und sagst "Projekt aus neuen ..." öffnen. danach kannst du schon den sql-server auswählen. gibst deine anmeldedaten ein bzw. wählt vertraute verbindung und schon hast du eine verbindung zum sql server.

 

mfg

Robert

Share this post


Link to post

Hallo,

 

du kannst auch Enterprise Manager (was auf dem Client installiert ist) benutzen, dann mit der rechte Maustaste unter SQL Server Group - regestrieren und regestrierst dein Server. Dann kannst du vom Client aus mit deinem Server arbeiten. Wenn du mit den SQL Befehlen arbeiten möchtest: Starte Query Analyzer dann kannst du dein Server auswählen. Mit dem Befehl "use DBName", kannst du zu deiner DB gehen.

 

Viel Spaß

 

Bienchen

Share this post


Link to post

Hallo Bienchen. Danke für deine Tipps!

1. Habe wie oben beschrieben mich am SQL Server angemeldet.

Ist es nur dann möglich wenn ich mich auch an einer Domäne angemeldet habe?

 

2. Könnte jemand mir vielleicht erklären wie ich nun von grund auf eine ganz einfachr Beispieldatenbank erstelle und anschließend wie ein Benutzer dann dieser aufruft(z.B. eine einfache Verknüpfung auf dem Desktop habe ich mir Vorgestelt)?

 

 

MFG DD

Share this post


Link to post

Hallo,

 

@heckenbichler: Sag bitte, was Dein Script so einrichten soll?

Ohne Vorwurf, denn Du konntest es ja nicht testen, ist festzustellen, daß es so nicht läuft. Nach jedem Erstellen einer Prozedur fehlt so z.B. ein "go".

Vielleicht können wir das ja mal als Demo lauffähig machen!.

 

Gruß

Ralf :)

Share this post


Link to post

Im Sql hat es sonst auch eine Beispiel DB enthalten sofern du die installiert hast. Auf diese kannst du dann zugreifen und Daten auslesen updaten oder löschen.

Wenn du nicht in der Domäne drin bist müsstest du meines wissen hngehen und dir rechte auf die db geben, sonst speert der SQL Server. Dies machst du im Enterpride Manager unter Datenbanken sicherheit.

Share this post


Link to post

hi,

 

@mailfriend:

Ich habe es mir nochmal kurz angesehen. Gut die Gos zwischen den Prozeduren fehlen, aber ansonsten müsste es schon laufen. Nur wenn ich mal wirklich in sachen sql so weit bin, dass ich prozeduren schreibe, dann ist das go nicht mehr so wichtig. das script stellt die grundlage für ein BDE (Betriebsdatenerfassung) dar (rein fiktiv).

 

wir können es schon nochmal überarbeiten, aber ob ein komplettes markieren und danach f5 drücken so sinnvoll ist, stelle ich eher in frage. man sollte schon wissen, was man macht. Eigentlich hätte es ja auch nur dazu dienen sollen, dass man weiß, was möglich ist und wie man es macht. für genaueres ist dann die hilfe von sql server zu rate zu ziehen.

 

aber wie gesagt, wir können uns das nochmal ansehen, aber bitte erst zw. weihnachten und silvester. habe derzeit zuviel um die ohren.

 

mfg

Robert

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...