Jump to content
Sign in to follow this  
reyeg

.exe Datei mit Userrechten Ausführen?

Recommended Posts

Hi Leute,

 

ich habe hier mal wieder ein Problem..... :)

 

Ich möchte auf einem Laptop eine D-Link WLAN Karte installieren und als User mich in ein WLAN verbinden können.

 

Die Konfiguration der WLAN-Karte ist ein Thema, aber ich habe grad mit Schrecken festgestellt, das um das Dienstprogramm zu öffnen (Verbindung mit WLAN) der User eine .exe - Datei starten muss.... logischerweise fehlen ihm dazu die Rechte und er bekommt einen WLANMON fehler.... (leere Fehlermeldung).

 

Wie kann ich dem User auf eine bestimmt Datei ausführbare Rechte geben? (W2K)

 

Cu Reyeg :)

Share this post


Link to post

STRG+Left Shift gedrückt halten, rechtsklick auf die Datei und dann "Run As" bzw. "Ausführen als...", dann einen Administratoraccount angeben...

Share this post


Link to post

Erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfe :)

 

Mit RunAs kann ich temporär die Userrechte auf diese Datei ändern, indem ich dann die Datei als Admin ausführe. Leider wird diese Information nicht gespeichert, sprich beim nächsten Systemstart ist die Information wieder weg.

Wenn ich in der Verknüpfung den Haken setze dass die Datei immer als anderer User ausgeführt werden soll, werde ich aufgefordert unser Admin PW einzugeben und das weiß der User natürlich nicht....

 

Was mache ich jetzt? Wie kann ich es steuern, dass die Information beibehalten wird, dass diese bestimmt Datei als Admin mit dem bestimmten PW ausgeführt wird?

 

Danke und Gruß

Reyeg :)

Share this post


Link to post

im freewarebereich? denke nicht.

 

du könntest höchstens mit filemon und regmon von sysinternals versuchen herausfinden, auf welche regeinträge und dateien zugegriffen wird, und dann die user daran berechtigen.

 

vielleicht kennt ja jemand noch ne script-lösung mit passwort-verschlüsselung?

 

gruss, gr@mlin

Share this post


Link to post

ich mach sowas mit autoit scripten.

da ich da das passwd in klartext reinschreiben kann und anschließend das ganze zu ner exe kompiliere.

MFG Ancient

Share this post


Link to post

Erstmal danke @ Gr@mlin :)

Aber ich denke dass das mit Reg und Filemon net wirklich zum Erfolg führen wird....

 

@ANCIENT

Klingt interessant, kannste mir mal bitte näher erläutern wie Du dass machst?

 

Danke und Gruß

Reyeg :)

Share this post


Link to post

Wenn es keine Andere Lösungsmöglichkeiten gibt, werde ich mir dann wohl doch runas professional kaufen müßen.....

 

 

Cu Reyeg :)

Share this post


Link to post

Hallo reyeg,

 

ein kostenloses Commandline-Tool wäre z.B. CPAU !

 

Einfach zu bedienen und wenn mann nicht gerade in einem Hochsicherheitstrackt arbeitet,

ist das Tool eine sehr gute Alternative zu so mancher Bezahlsoftware ! ;)

Share this post


Link to post

Hallo master-obi-wan

 

wie arbeitet man mit dem Programm ? Habe es in der Eingabeaufforderung gestartet, werde aber nicht ganz schlau damit. Ich bräuchte es : Manche User bekommen immer wieder von z.b. Hauffe jedes Monate Update´s.

Als User können sie die Programme nicht installieren um das zu vermeiden bräuchte ich eben ein toll damit sich die User das Update selber einspielen können.

 

Im voraus dank für die Hilfe.

 

Eine Möglichkeit habe ich noch nicht ausgetestet. Ich habe mir das tool Uninstallier gekauft mit dem ich genau nachvollziehen kann wo sich das Programm bei der Installation reinschreibt.

 

daruma

Share this post


Link to post
Original geschrieben von master-obi-wan

Hallo reyeg,

 

ein kostenloses Commandline-Tool wäre z.B. CPAU !

 

Einfach zu bedienen und wenn mann nicht gerade in einem Hochsicherheitstrackt arbeitet,

ist das Tool eine sehr gute Alternative zu so mancher Bezahlsoftware ! ;)

 

Hi Master-Obi-Wan,

 

danke für Deinen Tipp, er klingt sehr interessant :)

Da ich aber gestern etwas unter Zeitdruck stand, habe ich erstmal RunAsProf. bestellt, da mir mit dem Tool die Lösung am schnellsten realisierbar schien. Nichtsdestotrotz werde ich mir aber Deine Empfehlung anschauen. Vllt. könntest Du noch ein wenig Hilfestellung geben?! :)

 

Und ich möchte mich mal wieder bei Allen helfenden recht herzlich bedanken, insbesondere bei Gr@mlin. :)

 

Cu Reyeg :)

Share this post


Link to post
Original geschrieben von daruma

... wie arbeitet man mit dem Programm ? ...

Original geschrieben von reyeg

... Vllt. könntest Du noch ein wenig Hilfestellung geben?! :) ...

Hallo,

 

bei gezielten Fragen gerne ! Ansonsten vielleicht mal die beiliegende Hilfe lesen. ;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...