Jump to content
Sign in to follow this  
nurcool_de

Outlook 2000

Recommended Posts

ich habe eine *.pst Datei die eine Größe von 267MB besitzt. Wenn ich sie mir im Outlook öffne bekomme ich über die Eigenschaften des Ordners nur 180MB angezeigt und es fehlen unterordner mit einigen Dateien, wie kann ich die wieder herstellen?

Share this post


Link to post

Wenn du die Datei exportiert hast, dann hast du ja z.B. das gesamte Postfach mit diversen Unterordnern exportiert.

 

Du musst den Import im selben Ordner durchführen. Dann sollte das eigentlich klappen.

Share this post


Link to post

Hi die grösse die du den Outlook angezeigt bekommst muss nicht mit der originären Dateigrösse übereinstimmen, da PST-Dateien durch das löschen von Elementen erstmal nicht kleiner werden. Die gelöschten Elemente sind zwar für dich nicht mehr sichtbar aber sie sind als Datenmüll immer noch vorhanden.

 

Um also die Grösse der Datei zu verringern muss die in Outlook unter Konten/Dienste die Eigenschaften der pst Datei aufrufen und diese dann komprimieren.

 

Sollte deine pst Datei beschädigt sein kannst Du es mal mit dem Repair-Tool von Microsoft versuchen...

 

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;197315

Share this post


Link to post

Ich habe nicht das ganze Postfach exportiert da es sich um einen pers. Ordner in einer Exchange Umgebung handelt.

Mit dem Microsofttool habe ich das auch schon hinter mir nur habe ich gelesen das es nicht mehr funktioniert wenn es komprimiert wurde, da habe ich es sein gelassen. Hat vielleicht noch jemand eine Idee :-(

Share this post


Link to post

Hi

 

Original geschrieben von nurcool_de

nur habe ich gelesen das es nicht mehr funktioniert wenn es komprimiert wurde,

 

Das höre ich zum 1. Mal - und sollte ja auch kein Problem sein. Beende Outlook - kopier die PST Datei in ein anderes Verzeichnis und führe auf dieser Kopie Scanpst aus. Der Original Datei passiert dabei gar nichts.

 

Zusatzfrage: Warum setzt du in einer Exchange Umgebung noch einen persönlichen Ordner (PST) ein ?

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Moin zusammen,

 

Original geschrieben von GuentherH

Zusatzfrage: Warum setzt du in einer Exchange Umgebung noch einen persönlichen Ordner (PST) ein ?

 

Ich kenne viele Firmen, die ihren Mitarbeitern nur 15-30 MB Postfachgröße im Exchange zuweisen. Da bist Du drauf angewiesen, zusätzliche Postfächer zur Archivierung / Ablage ins Netz zu legen.

 

@sharky2000

Hey, das Tool hilft ja auch, wenn sich die PST-Datei bei 2 GB zerschießen sollte - Prima!

 

Wünsche Euch ein sonniges Wochenende

Andreas

Share this post


Link to post

Hi Leute

 

die Pst Datei darf nicht größer als 2 Gb werden, dann treten sehr oft Probelme auf.

-> die einzelnen Ordner in unterschiedliche Pst Dateien exportieren, oder ausmisten wäre noch besser

 

gruß fossib

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Grauschopf

@sharky2000

Hey, das Tool hilft ja auch, wenn sich die PST-Datei bei 2 GB zerschießen sollte - Prima!

 

Es gibt verschiedene Maximalgrössen

 

bis Outlook 2002 2GB und ab 2003 20 GB

 

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;830336

 

auf Anfrage hin hat man uns empfohlen bei 500 MB eine neue pst-Datei zu erstellen.

Share this post


Link to post

Moin sharky,

 

Original geschrieben von sharky2000

Es gibt verschiedene Maximalgrössen

 

bis Outlook 2002 2GB und ab 2003 20 GB

 

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;830336

 

auf Anfrage hin hat man uns empfohlen bei 500 MB eine neue pst-Datei zu erstellen.

 

hat Microsoft die 500 MB in irgendeiner Form begründet? Zwischen 500 MB und 2 GB liegen ja immerhin Welten.

 

Ich könnte mir die Größe damit erklären, dass man so zumindest auf CD sichern kann und man nicht in Konflikt mit FAT16-Datenträgern kommt. Aber da gibts bestimmt noch mehr...

 

Im entfernten Bekanntenkreis ist es übrigends zwei mal vorgekommen, dass User sich ihre pst-Dateien zerschossen hatten - und gucke da... alles schön archiviert gewesen - darum herrschte völlige Unverständnis. Allerdings in die Unterordner der gleichen PST :eek:

 

Sonnige Grüße

Andreas

Share this post


Link to post

Die genaue Begründung kann ich Dir nicht sagen, weil ich es auch so von unsererem Systembetreiber gesagt bekommen habe. Der Bearbeiter sagte nur etwas davon, dass aber einer Grösse von >500 MB nicht mehr sichergestellt ist, dass die Struktur der Datei einwandfrei erhalten bleibt .... erst recht wenn nicht regelmässig komprimiert wird.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...