Jump to content

Schreibschutz läßt sich nicht abstellen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Morgen,

 

irgend etwas ist faul, gestern wollte ich von einem Verzeichnis den Schreibschutz entfernen. Üblicherweise popt ja dann das Fenster auf und fragt ob ich die Unterordner mit einbeziehen will.

Soweit so gut, XP fängt zu rattern an und entfernt ihn.

Wenn ich aber den Explorer zu mache und wieder auf und dann auf die Datei/Eigenschaften Klicke ist der Schreibschutz wieder gesetzt???

 

Ich bin dabei als Administrator angemeldet und das Verzeichenis gehört Administrator.

Das Verzeichnis wurde neu Angelegt.

 

Weiß jemand rat??? Ich bin ratlos??? Sowas gabs bei W2K nicht!!!

 

- Ein vorhandener Virenscanner (Norton) wurde vorher deaktiviert -

 

Bitte, helft mir....

Link to comment

@doc

 

Hi, habe da ein Spiel "Siedler III" Installiert. Mit dem Verzeichnis: E:\Bluebyte\Siedler

Partition: NTFS

Als dies mit dem Schreibschutz nicht klappte hab ich eine eigene Festplatte 6,4GB (alt) mit FAT32 Formatiert und da die gleiche Installation gemacht. Danach dasselbe spiel => Schreibschutz läßt sich nicht deaktivieren s.o. :-(

Link to comment

>Du hast die Daten von der Cd in dieses Verzeichnis kopiert?

Jain, nicht selber in das Verzeichnis kopiert, sondern bei dem Installations program diese Verzeichnis angegeben. Wurde dann neu erzeugt.

 

>Ist der Schreibschutz auf dem Verzeichnis, oder auf den Dateien?

Auf beidem :-((

 

Ohhhhhhhhhh jammer....

Habs gerade auf eine anderen Rechner getestet, da besteht das gleiche Problem. Verschiedene XP-Versionen - keine Domäne.

Kann das ein bug sein? Hast du auch einen XP-Prof. Rechner? Lege mal ein verzeichnis Test an. Es hat automatisch einen Schreibschutz, der sich aber wie s.o. verhält. Komischerweise kann ich das Verzeichnis Test löschen???

 

Weist du rat???

Link to comment

Guten Morgen,

 

>Wo siehst du denn, dass das Verzeichnis schreibgeschützt ist?

Dateimanager starten - Verzeichnis auswählen - Markieren - re. Maustaste - Eigenschaften

Mach ich immer so??? Oder ist das falsch???

 

Komischer fehler, oder? Hast Du's mal ausprobiert mit XP oder ist das nur bei mir so.

Bin ich den doof, oder wo hängt's ???

Link to comment
  • 1 month later...

guten abend!

entschuldigt, dass ich mich hier so einfach einmische, aber ich bin auch schon eine ganze weile auf der suche nach einer lösung zu diesem problem.

ich habe meine gesamten emails auf cd gebrannt und kann nach einer neuinstallation mit win-xp den ordner mit den emails zwar löschen, kopieren, verschieben und umbenennen, aber der schreibschutz läßt sich definitiv nicht entfernen und outlook express meckert entsprechend rum, dass es die emails nicht importieren kann. :(

habe mittlerweile schon so einige progs ausprobiert, die angeblich die attribute entfernen aber nix hat gefunzt...

 

danke für eure aufmerksamkeit und schön'abend noch!

Link to comment
  • 4 months later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...