Jump to content
Sign in to follow this  
speed

Office Reperatur mit Batch - Programm

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein riesen Problem.

Wir haben am kommenden Wochenende eine Systemwartung von gut 150 Systemen (alle W2K)

 

Da wir ein neues Tool einsetzen wollen, müssen wir bei allen PC-Systemen Office 2000 Pro. startetn und Reperatur anklicken.

 

Meine Frage ist, gibt es da ein Tool oder hat einer eine Idee wie die Batch Datei aussehen könnte?

 

Ich muß jeden PC auf einer HDD Version von Office verweisen (kein Problem)

 

Dann soll der in der Datei die Office Setup.exe starten (kein Problem)

 

Dann soll die Frage office Reperieren und dann mit Weiter bestätigen (sehr sehr großes Problem)

 

Am liebsten hätte ich eine Batch Datei die ich anklicken muß, die dann die Office Version auf dem Server startet, dann die reperatur auswählt und erst wieder mit der Office wurde erfolgreich installiert Meldung zeigt das er fertig ist.

 

Hat da einer eine Idee wie man das anstellen kann?

Share this post


Link to post

Unter eventueller Zuhilfenahme vom Custom Installation Wizard aus dem O2k Reskit stellt das kein Problem dar. Das Setup lässt sich wunderbar skripten.

Hab aber schon länger nicht mehr mit gearbeitet - meine beiden Install-Batchdateien stehen *g* - und müsste erst wieder einlesen.

 

Jochen

Share this post


Link to post
Original geschrieben von jvogler

Unter eventueller Zuhilfenahme vom Custom Installation Wizard aus dem O2k Reskit stellt das kein Problem dar. Das Setup lässt sich wunderbar skripten.

Hab aber schon länger nicht mehr mit gearbeitet - meine beiden Install-Batchdateien stehen *g* - und müsste erst wieder einlesen.

 

Jochen

 

Und woher bekomme ich das und wenn es geht noch ein wenig input büdde

Share this post


Link to post

Die Reskit CD gehört zum blauen Buch "Microsoft Office 2000 - Die technische Referenz" (=Resource Kit). Du bekommst aber ne abgespeckte Version von der M$ Reskit Seite.

Das Office Setup bietet einige Möglichkeiten per Optionen Funktionen zu automatisieren.

 

Sorry wenn ich Dir nur Denkanstöße geben kann, aber ich müsste mich da wieder komplett neu einlesen. Nur mangelts bei mir derzeit etwas an Zeit! ;)

 

Jochen

Share this post


Link to post

Hall Jochen,

 

habe mir das mal angeschau doch leider finde ich auf dem O2K Reskit absolut nicht was mit dem Custom Installation Wizard zu tun haben könnte.

 

Weder eine Info noch einen Hinweis auf eine Verzeich nis noch das Programm.

 

:confused::confused::confused::confused:

Share this post


Link to post

Tach auch,

 

den custom installation wizard gibt es hier zum download:

 

http://www.microsoft.com/germany/ms/deployment/tools/custom_installation_wizard.htm

 

Ob das geht, was Du willst ?? Ich habe mit dem Tool noch nicht gearbeitet.

 

Ansonsten verwende ich ( wenns es gar nicht anders geht ) Visual Test zum Ansteuern der GUI. VT verwendet einen Interpreter ( MT.EXE; Microsoft Visual Test Script Engine ) und ASCII Dateien, die so aussehen :

 

If WFndWndC ("Auslesen des EEPROM-Inhalts", "#32770", wflags) <> 0 Then

While WFndWndC ("Auslesen des EEPROM-Inhalts", "#32770", wflags) <> 0

sleep .5

Wend

WToolbarButtonClk("@1", "@2")

 

Else

WToolbarButtonClk("@1", "@2")

EndIf

 

While WFndWndC ("Terminal", "#32770", wflags) = 0

Sleep .5

Wend

Play ("00081346")

Play "{TAB}"

Play ("0")

WButtonClick ("&Speichern")

 

sleep 2.0

 

If WFndWndC ("service", "#32770", wflags) <> 0 Then

If WButtonExists ("Abbrechen") = 0 Then

WButtonClick ("OK")

 

Play"{BS}"

 

Damit kannst Du Windows Fenster abfangen und automatisieren.

 

Gruß

THUMB

Share this post


Link to post

Hi.

 

Das sollte für dein Anliegen reichen

 

- Office mit setup /a auf einem Netzlaufwerk installieren

- Servicepacks einspielen

 

und dann mit dieser Option aufrufen:

 

msiexec /i \\servername\officeverzeichnis\Data1.msi reinstall=all reinstallmode=vomus

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Also mit der Installation funzt schon mal vom feinsten.

 

Nur habe ich noch eine Frage zu der Installation incl der Office 2K SP 1 und SP 2 und SP3.

 

Muss ich alle 3 SP´s mit in den Custom Installation Wizard Órdner schieben oder reicht nur das SP 3 aus?

 

Werden die Dateien von den / dem Service Paks einfach nur in den Ordner rein geschoben und oder kopiert oder wie bekomme ich die mit in die autom. Installation integriert?

 

Bin in diesem gebit absolut neu und total unerfahren. Aber ich denke dafür ist ein solches Forum da und der Sinn und Zweck.

 

Man(n) lernt ja nie aus :p

Share this post


Link to post

Die SPs werden in den Administratorinstallationspunkt integriert. Die genaue Syntax kannst du den M$ Dokus zu den SPs entnehmen.

 

Jochen

Share this post


Link to post
Original geschrieben von jvogler

Die SPs werden in den Administratorinstallationspunkt integriert. Die genaue Syntax kannst du den M$ Dokus zu den SPs entnehmen.

 

Jochen

 

Meinst Du das??

 

Zitat Microsoft SP1:

 

SPEICHERORT VON DATEIEN

----------------------------------------------------------

Die Updatedateien, auf die in diesem Dokument verwiesen wird,

befinden sich im Ordner "Support" im Stammverzeichnis der

Office 2000 SR-1-CD.

 

Gehen Sie bei Windows 2000-Systemen zu folgendem Ordner:

\Support.

 

Sprachspezifische Updates für Windows 2000-Systeme finden

Sie in den folgenden Verzeichnissen:

\Support\7\W2K_GER.EXE Nur für deutsches Betriebssystem

\Support\1\W2K_ARA.EXE Nur für arabisches Betriebssystem

\Support\9\W2K_ENG.EXE Nur für englisches Betriebssystem

\Support\13\W2K_HBR.EXE Nur für hebräisches Betriebssystem

\Support\17\W2K_JPN.EXE Nur für japanisches Betriebssystem

\Support\18\W2K_KOR.EXE Nur für koreanisches Betriebssystem

 

Die betreffenden Dateien für Windows 95-, Windows 98- und

Windows NT 4.0-Systeme finden Sie in folgendem Ordner:

\Support\Non2000.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von speed

Hallo,

 

ich habe ein riesen Problem.

Wir haben am kommenden Wochenende eine Systemwartung von gut 150 Systemen (alle W2K)

 

Da wir ein neues Tool einsetzen wollen, müssen wir bei allen PC-Systemen Office 2000 Pro. startetn und Reperatur anklicken.

 

Meine Frage ist, gibt es da ein Tool oder hat einer eine Idee wie die Batch Datei aussehen könnte?

 

Ich muß jeden PC auf einer HDD Version von Office verweisen (kein Problem)

 

Dann soll der in der Datei die Office Setup.exe starten (kein Problem)

 

Dann soll die Frage office Reperieren und dann mit Weiter bestätigen (sehr sehr großes Problem)

 

Am liebsten hätte ich eine Batch Datei die ich anklicken muß, die dann die Office Version auf dem Server startet, dann die reperatur auswählt und erst wieder mit der Office wurde erfolgreich installiert Meldung zeigt das er fertig ist.

 

Hat da einer eine Idee wie man das anstellen kann?

 

 

Genau für das Problem ist doch die AD da!

 

Du installierst einmal das Office Paket auf dem Server, erstellst, da einen Verteilungspunkt (Brauchst aber die Enterprise nicht die OEM Office Version).

 

Erstellst eine OU mit Softwareverteilung

 

jeder client der sich anmeldet hat die Soft zur verfügung.

 

jeder client der die soft bekommt wird in die ou geschoben, jeder client der die soft nicht mehr haben soll, wird rausgeschoben.

 

jetzt hast du ein update, dann machst du ein slip bzw. adminupdate der auf dem server liegenden pakete

 

dann gehtst du wieder in das ad in den punkt softwareverteilung und klickst den Punkt

 

software erneut bereitstellen an

 

So, jeder user der sich jetzt anmeldet bekommt automatisch die software neu installiert (update, alle daten bleiben, alle einstellungen, sogar die outlook pst bleibt unverändert.)

 

da brauchst du kein batch oder so...

Share this post


Link to post

Richtig, aber ich wollte eigentlich nicht erst bei 150 CLT die Office Version deinstallieren.

 

Wernn ich das so mache, dann dann erhalte ich die Meldung das die Version schon auf dem CLT vorhanden ist und die Installation wird abgebrochen

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...