Jump to content
Sign in to follow this  
Milla

Netzwerkdrucker vernünftig zur Verfügung stellen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe einen Win2k Printserver der ungefähr 50 Drucker ansteuert...

 

Unter Windows ist es nun leider so, dass ein Netzwerkdrucker am Client immer nur im aktuellen Profil vorhanden ist !!

 

Wie würdet ihr diese Drucker sinnvoll zur Verfügung stellen ??

 

Weil 90 % unserer User blicken es in 100 Jahren noch nicht dass man die nur aufm Server anwählen muss !!

 

Gibt es eine Möglichkeit die Drucker "kinderleicht" aufzulisten, so dass der User nur noch klicken muss (den und den will ich :-) )

 

Irgend ne Idee??

Share this post


Link to post

Entweder servergespeicherte Benutzerprofile verwenden, oder die Drucker per Anmeldeskript zuordnen. Zu zweiterem gibt es schon diverse Beiträge im Board

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich installiere die Druckertreiber auf den Clients lokal. Als Anschlüsse werden die Local-Ports, TCP/IP-Ports benutzt oder LPT1 usw werden mit Net Use gemappt.

 

Den Usern überlasse ich so wenig wie möglich. Sie bekommen die ihnen nächsten Drucker zugewiesen. Sie können noch zwischen SW und Color auswählen.

 

Gruß

Edgar

Share this post


Link to post

tach,

 

du kannst den Usern über ADSI Edit (MMC) einen oder auch mehrere Drucker bequem zuordnen.

 

als parameter gibts du dann ein:

 

" printer=\\servername\druckername= /a=a"

 

oder auch um den Standartdrucker festzulegen:

 

" printer=default=\\servername\druckername= /a=a"

 

das sollte eigentlich problemlos klappen.

 

Was sich auch bewährt hat ist in der Beschreibung der Drucker Ihren Standort anzugeben. So könne die User sehen welcher Drucker Ihnen am nächsten ist.

 

greetz

worker

Share this post


Link to post

@lefg

 

wie mappst du LPT1 ins Netz?

Wenn du die TCP/IP Ports nutz dann spoolt ja aber immer dein lokaler PC?

Wie ist das mit einem gemappten LPT1 wo wird hier gespoolt??

 

@worker

sind das Gruppenrichtlinien??

Share this post


Link to post
tach,

 

du kannst den Usern über ADSI Edit (MMC) einen oder auch mehrere Drucker bequem zuordnen.

Über ADSI-Edit?! :eek:

Wie soll das gehen, man editiert hier die AD-Datenbank direkt. Außer bei unsachgemäßer Behandlung eine verbogene AD-Datenbank bekommt damit keine gemappten Drucker in Benutzerprofile :confused:

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Ich mach das nur über ADSI-Edit.

 

In unserer Company ist so als Vorgabe festgelegt, ich hab bisher auch noch keine probs. damit gehabt.

 

die korrekte zuordnung erfolgt via GID. Ich denke mal das ein schlauer admin hier bei uns da ein tool implementiert hat das über ADSI und GID die zuordnung hinbekommt.

 

greetz

 

worker

Share this post


Link to post

@Milla

 

wie mappst du LPT1 ins Netz?

 

net use lpt1 \\server\share

 

Wenn du die TCP/IP Ports nutz dann spoolt ja aber immer dein lokaler PC?

 

Das sind dann wirkliche Netzwerkdrucker. Spooler ist ein Server. Die Clients werden an die Freigabe gemappt.

 

 

Wie ist das mit einem gemappten LPT1 wo wird hier gespoolt??

 

Da sind dann RoomPrintServer, an deren Schnittstellen die Drucker hängen. OS ist W2kS. Die Clients werden auf die Freigabe gemappt.

 

An den Clients sind Drucker nur noch bei den Einzelkämpfern mit geringem Druckaufkommen. Manche teilen sich ein Büro und einen oder mehrere Drucker.

Das Einrichten von MiniPrintServern dafür ist geplant, das Material auch bestellt.

Share this post


Link to post

Unsere User wissen nur "START|SUCHEN|DRUCKER SUCHEN" und dann den gewünschten doppelklicken. So gibts schon deutlich weniger Anrufe bei der Hotline :)

Mit dem Trennen von nicht mehr benötigten scheiterts noch ein wenig.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

also wenn du eine W2K-Domäne hast, kannst du auch ne HTML- Seite anbieten wo du die Links platzierst

(http://w2kDrucksrv/printers) mit entsprechender Beschreibung versehen weiss dann auch ein Hammerwerfer wo der Drucker steht. :D :D

Wenn er dann unter Druckervorgänge auf VERBINDEN drückt,werden die Treiber kopiert und der Drucker erscheint im Ordner Drucker.

 

Gruss Egli

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...