Jump to content

Microsoft BPA gibt SelfUpdate Fehler bei WSUS


degan
Go to solution Solved by zahni,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Wunderschönen guten Tag zusammen,

 

ich habe ein kleines Problem, wo ich mir unsicher bin, ob es überhaupt ein Problem ist :).

Nach dem Durchlauf des Best practise Analyzers für den WSUS erhalte ich folgende Meldung:

Titel:
Der Ordner "SelfUpdate" muss ordnungsgemäß auf der Standardwebsite oder der WSUS-Verwaltungssite installiert sein.

Schweregrad
Fehler

Datum:
22.12.2020 09:03:59

Kategorie:
Vorgang

Problem:
Der WSUS-Dienst ist möglicherweise nicht installiert, oder der Ordner "SelfUpdate" fehlt oder ist nicht ordnungsgemäß auf der Standardwebsite oder der WSUS-Verwaltungssite installiert.

Auswirkung:
Windows Update-Agents können die erforderliche Version des installierten Agent, die für eine Kommunikation mit dem Server erforderlich ist, nicht überprüfen. Dadurch wird verhindert, dass Windows Update Agents nach neuen Updates suchen oder ihre aktuellen Status an den Server melden können.

Auflösung
Falls der WSUS-Dienst installiert ist, erstellen Sie auf der Standardwebsite oder der WSUS-Verwaltungssite den Ordner "SelfUpdate".

http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=230525

Ich bin etwas verunsichert, da die Clients ohne Probleme Updates ziehen und auch reporten. In der Ereignisanzeige sind auch keine Fehler zu finden, die auf ein Problem mit Selfupdate hindeuten.

 

Abschließend noch ein paar Informationen zur Umgebung:

 

Vielen Dank schon mal vorab

 

Grüße

Lukas

Link to post
Am 22.12.2020 um 12:46 schrieb cj_berlin:

Moin,

 

ist der Ordner denn da? Dann ist es vielleicht doch nur ein false positive ;-)

Hi,

ja, Ordner ist vorhanden. Allerdings nur unter der "WSUS-Verwaltung" nicht unter der Default.

 

Am 22.12.2020 um 13:28 schrieb zahni:

Der Update-Agent wird eh nicht mehr über diesen Weg aktualisiert. Microsoft verteilt da fast monatlich eigenständige Updates dafür ("Servicing Stack Update").

 

Hi,

ahh, dafür ist das Self Update. Diese Erklärung habe ich gesucht :). Danke!

Link to post
vor 2 Minuten schrieb NorbertFe:

Da gehört er ja auch nicht hin (default).

Habe schon etliche Anleitungen gesehen, wo es heißt der Ordner muss sowohl unter der WSUS-Verwaltung als auch unter der default sein.

 

Aber egal, hat sich ja jetzt erledigt.

Danke euch!

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...