Jump to content

Vorgesetzter über Excel-Liste via Script ins AD integrieren


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich habe eine Excel Liste mit diversen Attributen die per PS-Script ins AD übertragen werden sollen. Am wichtigsten ist jedoch der Vorgesetzte. Habt Ihr eine Ahnung wie ich das am besten mache?

 

Attribute in der Excel Liste:

grafik.thumb.png.4357cdb0ea833de873d75bddbdef878f.png

 

Bisheriges Script:

$import=import-CSV "c:\test\vorgesetzte.CSV"
$OU ="CN=edu1,OU=Win10,OU=Standart,OU=Users,OU=Hedingen,OU=_new,DC=esgrp,DC=ch"

Foreach($user in $Import)

{

    Set-ADUser $user.sAMAccountname -Manager $user.Vorgesetzter

}

 

Danke schonmal. :)

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Sarina321:
 

Habt Ihr eine Ahnung wie ich das am besten mache?

So lange die Daten aus der CSV-Datei korrekt sind, sollte Dein Script funktionieren. Was genau ist denn die Frage? 

 

EDIT:

Im Screenshot sehe ich keine Spalte für "sAMAccountName"  ... kommt die noch weiter hinten?

Edited by BOfH_666
Link to comment

Moin,

 

Da du die User über den Anmeldenamen identifizierst, braucht es die OU nicht. Der String, den du da angibst, ist aber auch keine OU. (Und Standard schreibt sich mit d.)

 

Bei deiner CSV musst du mit der Notation aufpassen. Das Feld Manager erwartet einen LDAP-String, in dem sind Kommas. Du brauchst also Begrenzer, meist Anführungszeichen.

 

Gruß, Nils

 

 

  • Like 2
Link to comment
vor 15 Minuten schrieb NilsK:

Bei deiner CSV musst du mit der Notation aufpassen. Das Feld Manager erwartet einen LDAP-String, in dem sind Kommas. Du brauchst also Begrenzer, meist Anführungszeichen.

Kannst Du mir ein Beispiel nennen? (Sorry, bin noch blutiger Anfänger)

Wenn ich das richtig verstanden habe, brauche ich im CSV die gleiche Notation wie im Script. Richtig?

Link to comment

Vielleicht liest Du Dir nochmal die Hilfe für Set-ADUser durch ... komplett inklusive der Beispiele ... z.B. Das Beispiel #7  ;-)  ... und speziell die Hilfe für den Parameter -Manager. Da steht, was der Parameter als Wert braucht/akzeptiert.

 

Zum Testen solltest Du am besten ein Test-AD oder wenigstens Test-User benutzen ... nicht Deine Produktiv-Umgebung/User.  ;-) 

 

Edited by BOfH_666
Link to comment

Moin,

 

Warum fängst du denn ausgerechnet mit einer eher komplexen Aufgabe wie dieser an?

 

Ich würde das in mindestens zwei Teile trennen und mir diese zunächst separat aneignen: die CSV auswerten und einen AD-User manipulieren. In den CSV-Schritt kannst du dann ausprobieren, wie du mit diesen speziellen Werten umgehst, ohne dass es jedes Mal Fehler im AD gibt.

 

Gruß, Nils

 

Link to comment

Ich habe den Auftrag von meinem Chef bekommen.

 

Ich krieg es auch hin, die Vorgesetzten einzeln per Script zu übertragen, jetzt brauch ich das nur noch über das CSV File. Und ja ich teste es erst mal zuhause über mein eigenes AD.

 

Ihr habt mir schon sehr geholfen. Den Link von BOfH_666, werd ich mir ansehen und hoffe dadurch weiterzukommen. Vielen Dank erst mal für die Hilfe, euch allen. :-)

  • Like 1
Link to comment
vor 1 Stunde schrieb daabm:

Manager ist ein Distinguished Name (DN). 

.... nur der Vollstänigkeit halber ... mit dem cmdlet Set-ADUser kann man den Manager aber neben dem Distinguished Name auch als GUID (objectGUID), Security Identifier (objectSid) oder  SAM account name (sAMAccountName) angeben, den Rest erledigt Powershell unter der Haube. ;-) :thumb1:

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...