Jump to content
=BT=Viper

Exchange 2013 und SPF

Recommended Posts

Da bei einem Kunden immer wieder gefakte Mails mit der eigenen Domäne ankommen, überlegen wir SPF einzusetzen. Für mich ist das Thema neu und ich bin gerade dabei mich da rein zu lesen. Aber vielleicht könnt ihr mir mal eure Erfahrungen dazu mitteilen und Tips geben.

Der Exchange holt die Mail mittels POPCon vom Mailserver im Web ab, auf dem der SPF Record schon gesetzt wurde. Nach meinem jetzigen Verständnis muss ich dem Exchange sagen, dass er alle Mails von meinedomäne.de ohne oder mit falschem SPF markieren soll.
Beschrieben ist das Ganze ja hier: https://docs.microsoft.com/de-de/Exchange/manage-sender-id-exchange-2013-help

Oder gibt's noch bessere Beschreibungen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

in deinem Fall hast du bzw. der Provider die Mail ja schon angenommen. Das ist Mist. Hier sollte der Provider die Mails direkt ablehnen.

Und generell: Entsorge den PopConnector und du hast viel weniger Probleme und viel mehr Möglichkeiten.

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na wenn der Provider schon einen spf Record für euch hat, was willst du denn dann noch? Dass popconnectoren Mist (in nahezu allen Szenarien sind), schreib ich dir jetzt hier auch noch mal.

wenn spf nicht hilft, dann können dmarc und dkim auch noch etwas helfen, aber auch da gibts dann wieder Probleme. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na mal überlegen...

spf definiert die ips und hosts, die berechtigt sind im Namen deiner Domain zu senden. Welche ip wäre das denn, wenn du die Mails beim Provider abholst? Ja es hat einen Grund, warum popconnectoren Mist sind. 

Edited by NorbertFe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...