Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe ein Verständnis Problem und bitte um weiterhilfe.

 

ich habe einen Server 2016 mit installierter Hyper-V Rolle, dazu habe ich 2 öffentliche IPv4 Adressen, nun möchte ich eine IP Adresse zum Verwalten des Servers verwenden die 2te Adresse soll auf die VM´s "geroutet" werden.

 

Nun habe ich dem Server die zweite Adresse in den Netzwerkeinstellungen eingetragen und kann diese nun von extern Pingen aber wie kann ich diese auf den vSwitch weiterrouten?

 

LG Markus

bearbeitet von Maggo78

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Dukel:

Man routet Netze und keine IP Adressen.

Du willst wirklich das Hyper-V Management im Internet veröffentlichen?

das Management soll über die erste IP Adresse aufrufbar sein von nur einer externen Adresse.

die zweite Adresse wäre dann die public Adresse.

 

das problem ist das ich nur eine NIC habe mit 2 öffentlichen IP´s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I.d.R. wird die erste IP auf die MAC-Adresse des Hosts "gelegt" und die zweite IP kannst du dann auf eine MAC-Adresse einer virtuellen Firewall einrichten lassen.

Ansonsten müsstest du Routing und RAS auf dem Hyper-V Host einrichte, was ich nicht tun würde.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×