Jump to content
HeizungAuf5

DNS Anfragen "customizen"

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eventuell ein etwas ungewöhnliches Anliegen. Ich möchte DNS Anfragen an eine Adresse "umbiegen".

 

Aber von vorn: Unsere Domäne besteht auf 2 Windows Servern (Einmal Server 2012 R2 und einmal 2016) die als Domain-Controller und auch als DNS Server fungieren. Nun habe ich ein paar Geräte, die zum Konfigurieren eine etwas umständliche Zugriffsart benötigen (Im Browser unbedingt https eintragen und einen Port hinterher, den sich keiner merken kann, etc.). Kann man auf den DCs die DNS Einträge dahingehend bearbeiten, dass wenn zum Beispiel jemand im Browser "fw.domain.local" (oder eine nicht vergebene domäne (z. B. fw.mgmt)) eingibt per DNS (die Adresse muss er ja dann abfragen) zu "https://10.0.0.5:4545" weitergeleitet wird. Also direkt auf https und auf den Port.

 

Geht sowas? :grins2:

 

Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und Willkommen im Forum.

 

Nein, DNS  löst nur Namen in IP-Adresse und umgekehrt auf. IP-Ports  sind dem DNS, bis auf bestimmte Ausnahmen (Service-Records) egal. 

Für Deine Anforderung müsstest Du einen festen HTTP-Server installieren, der auf eine andere feste URL umleitet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Werbepartner:



×
×
  • Create New...