Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Board,

ich habe gestern die MCSA Upgrade Prüfung für Server 2016 bestanden.

Ich habe aktuell MCSA Win10, Server 2012 + Server 2016.

Da meine Rabattaktion auf Prüfungen noch bis Dezember läuft - würde ich diese Zeit gerne sinnvoll nutzen.

Was spricht Firmen eher an bzw. ist für die Zukunft sinnvoller? Richtung MCSE oder noch einen anderen MCSA machen?

In meinem Job habe ich überwiegend mit normalen Servern und ab und an mit Exchange / SQL zu tun - je nach Projekt.

 

Gruß

Eichi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

Wo liegen Deine Interessen? Ich habe den MCSE M gemacht, da ich schon immer mit Exchange gearbeitet habe und mein Wissen vertiefen wollte.

Wenn es keine speziellen Anforderungen seitens Deines Jobs geben sollte, mach was Du für Richtig erachtest bzw was Dich mehr interessiert.

Gruß

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

dass "Firmen" pauschal an bestimmten Zertifikaten interessiert seien, ist ein Mythos. Wenn überhaupt, ergibt sich das evtl. aus dem Profil einer bestimmten Stelle, die zu besetzen ist (selten). Oder bei IT-Dienstleistern aus den Anforderungen von Microsofts Partnerprogramm (auch selten). Es gibt aber praktisch nie den Fall, dass jemand "nur" oder "vor allem" wegen bestimmter Zertifikate eingestellt wird. Relevant sind immer Praxiskenntnisse und Persönlichkeit, und über die sagen die Zertifikate nichts aus. Aus meinem Nähkästchen: Den Teil mit den Zertifikaten schaue ich mir bei der Sichtung von Bewerbungen zunächst überhaupt nicht an, das kommt frühestens dann, wenn ich jemanden zum Gespräch einlade.

 

In deinem Fall wäre es also sinnvoll, dass du dich an deinen eigenen Interessen sowie an den Erfordernissen deines Jobs orientierst.

 

Gruß, Nils

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:


×