Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde.

 

Mein Rechner (Fujitsu CELSIUS W570power mit Windows 10 Enterprise 1803) meldet mir, dass für den Sicherheitschip (TPM 2.0, Firmwareversion 5.60.2677.0 ) ein Firmwareupdate erforderlich ist. Die Laufwerke sind mit BitLocker verschlüsselt. TPM 2.0 Update procedure for Infineon habe hier http://support.ts.fujitsu.com/IndexDownload.asp?SoftwareGuid=e7010898-dc99-4262-91f0-e4f10c1d6ecc heruntergeladen.

 

Nun weiß ich aber nicht weiter, wie die richtige Vorgehensweise ist. Müssen die Laufwerke wieder entschlüsselt, der TPM-Chip gelöscht und dann vom USB-Stick gebootet werden?

 

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Bitlocker kann man auch "deaktivieren" ohne zu entschlüsseln. Dann sollte es möglich sein, den TPM zu verarzten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×