Jump to content
Sign in to follow this  
Numo

Firmennetzwerk - Aufbau (Windows Server)

Recommended Posts

Hallo Leute,


ich bräuchte eine kleine Beratung bzw. Tipps von euch.

Für eine kleine Firma (5-6 Mitarbeiter) soll ein Firmennetzwerk aufgebaut werden. Die Infrastruktur ist schon vorhanden, sprich die Verkabelung, Nutzung eines Switch und einer Fritbox 7590.

Das Firmennetzwerk soll jetzt sicherer (HW-Firewall) werden, einen Windows Server erhalten und über VPN erreichbar sein.

Folgende Konfiguration würde ich aufbauen. Könnt ihr mir bitte sagen, ob ihr hier eine Optimierung sieht und ob das so kompatibel ist?:

 

 

  • Hardware
    • Server: HPE ProLiant ML30 Gen9
    • Switch: tl-link TL-SG1016D 16-Port
    • Firewall: Zyxel ZyWALL 350 MBits/s VPN-Firewall
  • Software
    • Windows Server 2016
    • Office 365
    • Windows 10 Pro für die Rechner
    • Diverse Lizensen (CALs)

 

Ich danke euch vielmals!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Firma pflegt und hält Kundendaten. Diese müssen gesichert werden und eine Backupmöglichkeit muss auch vorhanden sein.

Momentan wird mittels NAS ein SHR-Mirroring betrieben. Dort liegen die Kundendaten. Mir ist bewusst, dass das noch kein Backup ist. Eine Backup-Strategie muss ich mir noch überlegen. Welche Services empfiehlst du?

Gedacht ist, dass der Windows Server als Domänecontroller eingerichtet wird und der NAS in die Domäne eintritt. So können die Mitarbeiter fast wie gewohnt weiterarbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du konkret sagen, welche Eckdaten bzw. Anfordernugen du noch benötigst?

 

-Es ist eine kleine Firma mit ca. 5 Mitarbeiter.

-Kundendaten werden gespeichert und gesichert werden. Außerdem ist eine Backup-Lösung der Daten notwendig.

-Über VPN soll ebenfalls gearbeitet werden können (LogIn in die Windows-Domäne).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei einer so kleinen Infrastruktur würde ich inzwischen fast immer auf SaaS services gehen. 

Kurzer Gedankengang: 

 

Keine Anschaffung von Hardware

Azure Active Directory

OneDrive for Business

Und Backup in Azure BlobStorage

 

Die Anforderungen werden dadurch zwar etwas anders ausgelegt.  

und man muss damit fine sein das daten in der Cloud liegen. 

 

Großer Vorteil wäre das man weniger aufwand für wartung hat und keine Anschaffungskosten. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...