Jump to content

Empfohlene Beiträge

Servus zusammen,

wir nutzen derzeit 2 Exchange 2016 im DAG mit jeweils 2 aktiven Postfach Datenbanken, 2 Archiv Datenbanken plus einmal die öffentlichen Ordner.

Da wir sehr viele Jäger und Sammler haben wachsen die Datenbanken unaufhörlich. Leider sind wir vor kurzem in die Verlegenheit eines dirty shutdown gekommen und

mussten mit ESEUTIL ein Hard Recovery fahren. Sehr ecklige Sache bei großen Datenbanken. Um jetzt mit vergleichsweisem geringen Aufwand aus diesen Fehlern zu lernen,

würden wir gerne von der Standard in die Enterprise Edition wechseln um mehrere kleinere Datenbanken aufzubauen. Dies ist eine von mehreren Maßnahmen.

Ich habe vor einigen Monaten ein schönes, kompliziertes Withepaper von Microsoft gesehen, in welchem mit wilden Formeln die optimale DB Größe und Anzahl berechnet werden konnte.

Leider habe ich es versäumt mir dieses als Favorit zu sichern und hoffe nun das hier jemand dieses Whitepaper bereitstellen kann.

 

Vielleicht hat der ein oder andere ja auch mal Lust seine Erfahrungen mit dem DB Sizing zu teilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×