Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
BerndKa

Datein umbennen und verschieben

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich bin neu im Thema Scripting und habe heute jede Menge gegoogelt, bin aber aus vielem nicht schlau geworden.

Daher hier meine Frage wie ich das per Power Shell oder VB-Script realisieren kann: 

 

Im Ordner c:\Test liegen eine oder mehrere PDF-Dateien: Datei1.pdf, Datei2.pdf, usw.

Es gibt noch zwei Archiv-Ordner unter dem Ordner Test:  Archiv1 und Archiv2

 

Nun möchte ich die Dateien mit dem Datum versehen: Datei1-20170630.pdf

Und danach aus dem Ordner Test in jeweils beide Ordner Archiv1und Archiv2 verschieben.

 

Gruß

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So sollte es gehen:

$quelle = "C:\test"
$dir1 = "C:\test\Archiv1"
$dir2 = "C:\test\Archiv2"
$datum = Get-Date -format yyyyMMdd

$dateien = Get-ChildItem -Path $quelle\*.pdf

foreach($datei in $dateien)
{
    $neuerName = $datei.BaseName+"-"+$datum+".pdf"
    Copy-Item $datei.FullName -Destination $dir1\$neuerName
    Move-Item $datei.FullName -Destination $dir2\$neuerName
}

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mwiederkehr,

 

ok dein Script verstehe ich.

Aber beim ausführen der VBS-Datei mit deinem Script bekomme ich einen Fehler in Zeile 1 Zeichen 1.

Habe gegooglte aber nur gefunden, dass es als ANSI gespeichert werden soll, dass bringt aber auch nichts anderes.

Fehlt mir da noch was?

 

Gruß

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das Script für die PowerShell. :) => Also speichern als ".ps1"-Datei und mit der PowerShell ausführen. Vorgängig müssen Scripts evtl. noch mit "Set-ExecutionPolicy RemoteSigned" erlaubt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Kontext ( Rechte Maustaste ) "Mit Powershell ausführen" wird die ExecutionPolicy für dieses Script automatisch und für diesen Vorgang auf "Bypass" gesetzt. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×