Jump to content

NICs werden bei jedem neuen Preview-Build neu nummeriert


tramp
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

seit RS2 werden meine NICs bei jedem neuen Build neu (und falsch) nummeriert.

 

Ich habe dies schon zweimal im Feedback-Hub gemeldet.

 

Meine Frage an die Win-Spezialisten:

Gibt es ein Programm (wie netsh o.ä.), mit dem ich die ganzen falschen Bezeichnungen zurücksetzen und löschen kann?

 

Z.B. "Realtec PCIe Controller #3 #2 #2" auf nur "Realtec PCIe Controller".

 

Dasselbe gilt auch für die Netzwerkverbindungen; inzwischen bin ich schon bei "Ethernet 24" angekommen :-(

 

Vielen Dank für Tipps.

post-34225-0-62762000-1476969391_thumb.jpg

post-34225-0-94551400-1476969926_thumb.jpg

Link to comment

Moin,

 

dann hast du diverse Leichen im System.

 

Kannst du bereinigen:

 

cmd (als Administrator!)

Set DEVMGR_Show_Nonopresenet_Devices=1

 

Devmgr.msc

 

Unter Optionen die ausgeblendeten Geräte anzeigen.

 

Unter LAN-Adapter:

 

Von unten nach oben deinstallieren.

 

Wenn du die Fett dargestellten rauswirfst, ist dein LAN weg!

 

Nach einem Reboot werden die richtig neu gefunden.

 

Den Treiber NICHT mit entfernen.

 

;)

Link to comment

Danke.

Wenn doch alles so einfach wäre :-)

Die beiden devmgr-Umgebungsvariablen kenne ich, seit sie es gibt.

Ich habe im Gerätemanager keine ausgegrauten Einträge, die im Bild gezeigten Adapter sind alle aktiv.

 

Auch wenn ich (in meinem Beispiel) VMWare und VirtualBox deinstalliere und auch die Realtec NIC und dann nach einem Reboot die NIC erkennen lasse und den Rest neu installiere, wird jedesmal die nächste "freie" Adapternummer hergenommen.

In der Registry sind immer alle bisher verwendeten Adapter mit ihren Nummern irgendwo gespeichert (auch wenn sie inaktiv sind).

Ich habe schon viele Stunden damit verbracht.

 

Und dann, wie im OP geschrieben, hängt WIndows beim nächsten Build wieder eine neue Nummer dran.

 

Könnte jemand, der eine Preview > 14936 installiert hat, im Gerätemanager mal nachschauen?

Link to comment

 

du musst, nachdem du die Variable gesetzt hast, im Geräte-Manager auch noch die Anzeige nicht vorhandener Geräte aktivieren.

 

 

Also bitte, nicht jeder, der eine Frage hier stellt, ist ein DAU (ich bin seit 2006 hier) :-)

Natürlich ist die Nummer hinter den Netzwerkadaptern egal, wenn die Nummer stabil bliebe (so wie immer bisher) und wenn nicht z.b.  #3 #2 #2 dahinter stehen würde.

So was gab es noch nie bei bei meinen Windows Installationen :-(

 

 

Und zu Deiner Bemerkung "Welche Nummer da hinten steht, ist doch rein kosmetisch.":

Ich muss im Loginscript mit dem Powershellbefehl "Set-NetIPInterface -InterfaceAlias "Ethernet 19" -AddressFamily IPv4 -InterfaceMetric 1"

beim booten die Interfacemetric korrigieren, weil man in Win10 nicht mehr die Adapterreihenfolge ändern kann. Ich muss daher nach jedem Build-Upgrade dieses Script ändern.

 

Ich konnte inzwischen auf einem anderen PC mit 14946 im Gerätemanager nachschauen lassen und dort ist alles in Ordnung.

 

Daher bitte nochmals zu Beitrag #5:

Auch wenn ich (in meinem Beispiel) VMWare und VirtualBox deinstalliere und auch die Realtec NIC und dann nach einem Reboot die NIC erkennen lasse und den Rest neu installiere, wird jedesmal die nächste "freie" Adapternummer hergenommen.

In der Registry sind immer alle bisher verwendeten Adapter mit ihren Nummern irgendwo gespeichert (auch wenn sie inaktiv sind).

 

Wie kann ich all die Leichen in der Registry löschen?

Link to comment

Wenn du im Gerätemanager keine ausgeblendeten Geräte hast, sind meines Wissens auch keine mehr in der Registry

 

Wenn ich später mal Zugriff auf einen Rechner habe, gucke ich mal nach dem Pfad.

 

Nachtrag - wenn das auf einem anderen PC nicht auftaucht, wo ist der Unterschied?

 

Virenscanner, Zusatzsoftware / Tools etc....

 

Im Zweifelsfall mal die ganze Dose neu aufsetzten.

Edited by Nobbyaushb
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...