Jump to content

Hyper V Dateien?..


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Bei mir in meinem Windows2008R1 Server laufen diverse Hyper V Maschinen.

 

Nun möchte ich wissen, welche Dateien auf dem Host alle zu einer Hyper V Maschine gehören, also

die XML, BIN, VSV Dateien & ggf. diverse Ordner.

 

Die Harddisk Datei kann ich ausfindig machen und eindeutig zuordnen.

 

Ich möchte nämlich nicht mehr benötigte VMs komplett auf eine externe Festplatte sichern und dann auf dem Host löschen.

 

Vielen Dank schon einmal!

 

Grüße

 

Marc

Link to comment

Habe das selbst oft machen müssen....

In den Hyper-V Einstellungen kann man die Ordner teilweise überprüfen. Wenn Du die VM GUID kennst kannst du die XML Konfigurationsdatei der VM anschauen. Dort findest Du Referenzen auf VM Dateien

Ganz wichtig ist die Hyper-V Snapshots vorher löschen und etwas warten bis Server2008/R2 die Snapshots konsolidiert hat

Dann aus dem Hyper V Management entfernen. Und dann sind die Dateien bereit furs Kopieren

Snapshots sein allg. scheiße weil sie nicht kompatibel sind auf anderen CPUs, manchmal ändert M$ das Format von Update zu Update. Also eher keine Snapshots verwenden...

Hoffe das hilft weiter

Link to comment

Hallo,

 

auch ich würde den Weg eines Exports wählen. Für Windows Server 2008 muss die VM dafür ausgeschaltet sein, ab Windows Server 2012 R2 ist dies aus dem laufenden Betrieb möglich.

Konsistenzprobleme mit einem Export nach erfolgreicher Fertigstellungsmeldung hatte ich noch nie. Auch das identifizieren der Pfade ist einfach möglich, Daniel hat ja schon die Standardordner beschrieben. 

 

@DrDisk Snapshots sind hervorragende Hilfsmittel zur Nutzung einer kurzfristigen und mittelfristigen "Rückfalloption" einer VM. Eine Inkompatibilität zwischen verschiedenen CPUs entsteht in seltenen Fällen, jedoch nur wenn der Snapshot im laufenden Betrieb der VM erstellt. Wird der Snapshot bei ausgeschalteter VM erstellt, sollte dieser Fall nicht auftreten.

 

Beste Grüße,

Shrek

 

MVP - Virtual Machine

Link to comment

Ein paar unserer Kunden sind dennoch auf Hyper-V Bugs gestossen, wo AVHD Dateien fehlerhaft von Hyper-V geschrieben wurden, was natuerlich zum Datenverlust fuehrte. Kurzfristig mal kurz sichern, klar, kann aber Probleme bereiten wenn was schief geht. Den Performanceeinbruch sollte man dabei ebenfalls beruecksichtigen wenn langfristig Snapshots eingesetzt werden.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...