Jump to content

Update auf Office 2010 von Office xp


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo NG,

 

endlich habe ich die INVEST bekommen und nun steht ein Update auf Office 2010 in's Haus.

Nun stehe ich vor der Entscheidung wie ich die Installation am besten durchführe.

Ich habe dies auf 2 Terminalservern durchzuführen, ein 2008 und ein 2003.

 

Wie sollte ich Eurer meinung/Erfahrung da vorgehen?

Der Bauch sagt mir eine Deinstallation und anschließend eine Neuinstallation zu machen.

Dagegen setze ich mal die Neueinrichtung aller OutlockClienten bei den Usern (150) Hat da jemand Erfahrungen?

Diese Info noch..... in ca 10 Wochen steht dann noch eine Exchangemigration auf Exch 2010 ins Haus bis dahin sollte das laufen.

Was sollte ich unter diesen Gesichtpunkten beachten?

Beim  2008'er sollte ich dort die 64bit Version bevorzugen? Mein Bauch sagt mir auch hier lieber die 32bit, denn an meinem Pc zu Hause bin ich mit der 64bit Version nicht zufrieden gewesen. Allerdings haben wir hier auch keine Addins zu laufen.

 

mfg

Andreas

Edited by anwinkler
Link to comment

Danke dafür

 

Wir stellen gerade von Office 2003 auf 2010 um. Ich kann nur raten das man die Leute besser ins kalte Wasser zu werfen. Also nur das neue Office einzusetzen. Bei uns funktioniert das eigentlich ganz gut (ca. 350 User)

das definitiv. Ich hatte nie vor beide Systeme parallel laufen zu lassen. Die Frage steht aber immer noch ob ich erst Office XP sauber deinstallieren sollte, inkl Compatiblitypacks oder ob die Office 2010-Installation dies zuverlässig übernehmen kann.

Nochmal zur Info: Wie migrieren von Office XP zu Office 2010

Link to comment

Ich hatte einmal eine Migration von Office 2000 zu 2007. Wir haben damals im Paket das Upgrade angegeben, das hatte auch einwandfrei funktioniert. Die letzte Migration von 2003 auf 2010 war mit neuen Rechnern verbunden, d.h. die Maschinen wurde neu installiert und gleich mit O2010.

 

Trotzdem würde ich heute wieder zu einer Migration raten. Das ist IMHO bei Office stressfrei und funktioniert wie es soll. Falls es doch einen Problemfalls gibt, kann man immer noch deinstallieren, FixIt laufen lassen und wieder installieren.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...