Jump to content

LTE-Router mit DSL-Fallback


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

folgende Problemstellung:

 

Der Oberchef hat zuhause nur DSL768 und möchte jetzt mal LTE testen, gleichzeitig aber sein DSL als Backup-Leitung weiter verwenden.

 

Da Cheffe zwar technikaffin ist, aber keine Lust hat, ständig in den Keller zu laufen, suchen wir jetzt eine Lösung, die sowohl LTE, als auch DSL kann. Idealerweise mit automatischer Umschaltung, sobald bei LTE die Drosselung greift, bzw. mit der Möglichkeit anhand der MAC des Clients zu bestimmen, ob LTE oder DSL verwendet wird (hat den Hintergrund, das die Kids vom Chef evtl. nur LTE nutzen sollen und Chef selbst die DSL-Leitung fürs Homeoffice).

 

Geräte, die LTE und DSL können, habe ich schon gefunden (u.a. Bintech RS230AW und LANCOM 1781-4G). Dort ist allerdings immer nur die Rede von LTE als Backup für DSL, ich hätte das aber gerne andersrum. Außerdem scheint es so, als ob der LANCOM kein WLAN an Bord hätte?

 

Gibt es auf dem Markt irgendeinen Router, der unsere Anforderungen erfüllt (wie gesagt, LTE-/DSL-/WLAN-fähig)? Geld spielt da erstmal keine Rolle...

 

 

Danke und Gruß

c0smic

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...