Jump to content

Laufwerkszuordnung per GPO über Gruppen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich richte gerade unsere neue Infrastruktur ein und muss mal kurz in Erfahrung bringen ob die Geschichte mit unseren Netzlaufwerken so klappen kann wie ich mir das vorstelle.

Also zuerst mal eben den IST Zustand:

- Ordner mit Freigabe und entsprechenden Rechten erstellt <- Zugriff funktioniert

- OU "Ordner1" erstellt

- GPO für die OU "Ordner1" erstellt und dort die Laufwerksverknüpfung eingerichtet

 

Soviel dazu. Ein Benutzer ist jetzt also in einer beliebigen OU und in einer Sicherheitsgruppe die sich in der OU Ordner1 befindet. Eigentlich müsste diesem Benutzer doch kann die angegebene Freigabe in Ordner1 als Laufwerk gemountet werden oder sehe ich das falsch?

 

Aktuell funktioniert es leider nur wenn ich den Benutzer direkt in die OU verschiebe. Über die Gruppe scheint es nicht zu funktionieren.

 

Jemand Ideen?

 

 

Liebe Grüße :)

Link to comment

Hallo,

 

meine Überlegung: Kann sich ein Benutzerkonto in mehr als in einem Container oder Organisationseinheit befinden?

 

Falls sich nun die Sicherheitsgruppe in der OU=Ordner_1 befindet, das Benutzerkonto im Container User, wo befindet sich denn das Konto?

 

Eine OU Ordner1, ob so was eine gute organisatorische Idee ist? Ich habe da Zweifel, ich empfehle ein Überdenken des Konzeptes.

Edited by lefg
Link to comment

Hallo,

 

meine Überlegung: Kann sich ein Userkonto in mehr als in einem Container oder Organisationseinheit befinden?

 

Falls sich nun die Sicherheitsgruppe in der OU=Ordner_1 befindet, das Benutzerkonto im Container User, wo befindet sich denn das Konto?

 

Hi, genau das ist die Frage die ich beantwortet haben muss ;)

Wenn der Useraccount zwei GPOs nacheinander abarbeiten könnte wäre das super.

 

Von welchem Konto sprichst du in deinem letzten Satz? Das Benutzerkonto liegt in einer OU=Terminaluser

Link to comment

Hi, genau das ist die Frage die ich beantwortet haben muss ;)

Wenn der Useraccount zwei GPOs nacheinander abarbeiten könnte wäre das super.

 

Von welchem Konto sprichst du in deinem letzten Satz? Das Benutzerkonto liegt in einer OU=Terminaluser

 

Ein Konto, egal ob Benutzer oder Computer kann sich nur in einem Container oder OU befinden.

 

Allerdings sind OUs verschachtelbar, strukturierbar, ob das aber eine gute Idee ist in diesem Fall?

 

Ich meine, das mit der OU für die Freigabe Ordner1 ist ein fehlerhafter Gedanke.

 

Warte mal ein wenig ab, ich denke, einige Member mit Erfahrung zum Thema Netzlaufwerke per GPo werden sich dazu äussern.

Edited by lefg
Link to comment

Also zuerst mal eben den IST Zustand:

- Ordner mit Freigabe und entsprechenden Rechten erstellt <- Zugriff funktioniert

- OU "Ordner1" erstellt

- GPO für die OU "Ordner1" erstellt und dort die Laufwerksverknüpfung eingerichtet

 

Soviel dazu. Ein Benutzer ist jetzt also in einer beliebigen OU und in einer Sicherheitsgruppe die sich in der OU Ordner1 befindet. Eigentlich müsste diesem Benutzer doch kann die angegebene Freigabe in Ordner1 als Laufwerk gemountet werden oder sehe ich das falsch?

 

Aktuell funktioniert es leider nur wenn ich den Benutzer direkt in die OU verschiebe. Über die Gruppe scheint es nicht zu funktionieren.

 

 

 

Gruppenrichtlinien wirken nicht auf Gruppen!

 

Sieh dir die Group Policy Preferences an, insbesonders die Zielgruppenadressierung. Benutzer ist Mitglied einer bestimmten Gruppen, schon bekommt er das LW gemountet, ansonsten eben nicht. http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/group-policy-preferences-gpp/

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...