Jump to content

chkdsk läuft bei jedem start


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Habe dasselbe Verhalten bei 3 Rechnern (zumind. das was mir gemeldet wurde), die seit einigen Tagen jeden Morgen mit chkdsk aufstarten.

 

Ich habe jetzt kb282332 auf den betroffenen Maschinen gelöscht. Das ist wohl die wahrscheinlichste Ursache.

Achja, und im WSUS zur Entfernung genehmigt, mit Stichtag in der Vergangenheit.

 

 

 

 

Zitiert aus http://support.microsoft.com/kb/2839011

 

 

Microsoft untersucht zurzeit das Verhalten, bei dem Systeme nach einem Neustart nicht wiederhergestellt oder Anwendungen nicht geladen werden, nachdem das Sicherheitsupdate 2823324 angewendet worden ist. Wir empfehlen, dieses Sicherheitsupdates zu deinstallieren. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme hat Microsoft die Downloadlinks für das Update 2823324 entfernt, solange dieses Verhalten untersucht wird.
Beispiele für Symptome
Sprache Fehlermeldungstext
Alle Das Systemereignisprotokoll enthält die folgende Ereignis-ID:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Ntfs
Ereigniskategorie: Datenträger
Ereignis-ID: 55
Datum: Datum
Zeit: Time
Benutzer: -
Computer: Computer_name
Beschreibung:
Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. Führen Sie chkdsk auf Volume "E:" aus.


Hinweis Der Volumebuchstabe kann anders lauten. Chkdsk wird ausgeführt, findet aber keine zu behandelnde Probleme.
Edited by TSchaefer1976
Link to comment

Habe dasselbe Verhalten bei 3 Rechnern (zumind. das was mir gemeldet wurde), die seit einigen Tagen jeden Morgen mit chkdsk aufstarten.

 

Ich habe jetzt kb282332 auf den betroffenen Maschinen gelöscht. Das ist wohl die wahrscheinlichste Ursache.

Achja, und im WSUS zur Entfernung genehmigt, mit Stichtag in der Vergangenheit.

 

 

 

 

Zitiert aus http://support.microsoft.com/kb/2839011

Ich habe auch das Update KB2823324 auf zwei rechnern deinstalliert und es scheint zu funktionieren. Nach der Deinstallation chkdsk noch einmal durchlaufen lassen und der nächste Neustart funktionierte ohne chkdsk.

 

Werde das jetzt noch auf ein bis zwei anderen Rechnern testen und dann das Update von allen entfernen.

Link to comment

Ja, wir haben Kaspersky im Einsatz.

 

Jetzt habe ich aber ein Problem. Und zwar wird im WSUS nicht angezeigt, dass das Update auf irgendeinem Rechner installiert ist. Es ist aber definitiv auf den Rechnern vorhanden. Ich habe es bei mir manuell deinstalliert und alles funktioniert wieder.

 

Warum wird das im WSUS nicht angezeigt?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...