Jump to content
Sign in to follow this  
Yuppi

Frage zu Xeon-Prozessoren

Recommended Posts

Hallo,

 

laufen Socket603-Prozessoren auf einem Board, das Socket604 hat?

 

Ich habe nämlich eines umgetauscht nach allen Informationen, die ich habe, ist das jetzt auf Socket604 und im Frühjahr, als es bestellt wurde, hatte es noch 603 (lt. Lieferschein und Rechnung usw.).

 

Bitte fleißig um Antworten.

 

Yuppi

Share this post


Link to post

Ergänzung:

 

Ich habe die Prozessoren auf das Board gesteckt und den Rechner eingeschalten - schwarzes Bild und ständiges piepsen ist das Ergebnis.

Share this post


Link to post

Habe im Handbuch nochmal nachgesehen und da steht was von 603/604, also kann das nicht das Problem sein.

 

Woran kann es liegen, dass beim einschalten ein langes Piepsen kommt, dann kurze Pause, dann wieder Piepsen usw.??

 

RAM habe ich schon getauscht, bringt irgendwie nichts.

Share this post


Link to post

Wichtig ist auch, dass die XEONs die selbe Modell-Nummer haben!

Z.B. SL6GD

 

Mal mit einer CPU testen! CPU1!

Und natürlich den Speicher beachten - Evtl. Registert ECC!?!?

Share this post


Link to post

Sind beides die gleichen Prozessoren, das ist sicher.

 

Der RAM ist ECC Registered... Muss auch so sein, denn das Board akzeptiert keinen anderen DDRAM.

Share this post


Link to post

Ich hab nur nen schwarzen Bildschirm, sobald ich das Teil einschalte, fängt er das piepsen an.

 

Netzteil ist EPS.

 

Was für ein Teil meinst du? Das Board??

Ist ein ASUS Board. Die RAM's sind von Infineon.

Share this post


Link to post

Sorry. Mit den Asus-Boards kenne ich mich im Server-Board-Spektrum nicht aus. Setzte nur Supermicro, Intel und Tyan ein. Schaue im Handbuch nach, von wem das BIOS ist und recherchiere bei bios-info. Oder bei Asus direkt - Eine Telefon-Hotline müsste es für solche Fälle auch geben!

Viel Glück!

Share this post


Link to post

Wenn man bei ASUS halt nur mal durchkäme bei der Hotline. Ich hab das schon oft probiert, aber da hängt man nur in der Warteschleife.

Share this post


Link to post

Ich nehme an, du meinst das Board-Handbuch. Da ist dieser Beep nicht direkt erklärt. Nur ein langer dauerhafter Beep, der auf Speicherprobleme hindeutet.

Der Beep hier macht aber mal kurz Pause und fängt wieder an.

 

Ich habe schon den techn. Dienst, bei dem wir das Board umgetauscht haben, angemailt und die meinten, ich solle es nochmal einschicken, damit sie es testen können. Supertoll. Ich schick ein defektes Board weg, bekommen wahrscheinlich wieder ein defektes und kann weiterhin nur dumm aus der Wäsche guggn.

Share this post


Link to post

So, das Beep-Geräusch ist weg. Speicher nochmal raus genommen und neu eingesteckt, jetzt geht's mit 2 GB RAM statt eigentlich 3 GB wie geplant.

 

Offenbar ist mind. 1 Speicherbank auf dem neuen Board im Eimer. Denn mit 3 GB RAM bekomm ich den Server nicht zum Laufen.

 

Auch wenn ich zwei RAM's auf diesen Bänken alleine laufen lasse, geht nichts. Bei den anderen 4 Bänken kein Problem. Also das umgetauschte Board wieder umtauschen. Wie ärgerlich...

Share this post


Link to post

wieso oh je, dann viel Glück???

 

Die Fehlermeldung kam ja sofort von Beginn an und ich habe es sofort reklamiert und mir wurde ja auch schon angeboten, dass ich das Board zum testen wieder einschicken soll...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...