Jump to content

Sccm & pxe


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hey leute,

 

und wieder einmal ein kleines problem :) - ich habe einen rechner, bei dem die festplatte getauscht werden musste. der rechner war bereits in der domäne und wurde auch vis SCCM installiert. durch das tauschen der festplatte haben wir leider nur noch die mac-adresse und die GUID. nach erfolgloser suche des rechners in der sccm-konsole mit hilfe der mac, haben wir nach der guid gesucht ( besser gesagt nach der sms r system.system uuid ) und auch dort den dazugehörigen rechnernamen gefunden. nach löschung des rechners aus dem verzeichnis "all systems" habe ich weiterhin das problem, daß der rechner nicht per pxe bootet. in der logdatei smspxe.log weist er darauf hin, daß der rechner in der datenbank gefunden wurde und danach bricht der bootvorgang ab, mit dem hinweis "no bootaction for device found" . hat jemand eine idee ?

vielen dank schonmal im voraus

Link to post

Schau Dir mal Torsten's Blog » Blog Archiv » PXE Boot-Szenarien an. Dort steht, wie/wo Du die ResourceID aus dem smspxe.log ermitteln kannst. Damit kannst Du den Rechner in der Konsole suchen und prüfen, ob es für ihn eine angekündigte Tasksequenz gibt. Dies wird nicht der Fall sein ("no bootaction for device found"). Entsprechend musst Du dafür sorgen, dass der Rechner in einer Collection landet, auf die es eine angekündigte OSD-Tasksequenz gibt.

WDS-Neustart kann man zu weiten Teilen ausschliessen.

Link to post

erstmal Dank an Dr. Melzer für den Hinweis auf meine Grammatik und Rechtschreibung ^^ ich bin es gewohnt, mich in der virtuellen welt, an kleinschreibung zu halten.

So und nun mein Dank auch an die vielen nützlichen tipgeber. problem ist gelöst. der blogg war echt hilfreich und die endlösung war, einfach nach der resource-ID aus der smspxe.log zu suchen und schon fand ich den übeltäter :)

Link to post
erstmal Dank an Dr. Melzer für den Hinweis auf meine Grammatik und Rechtschreibung ^^ ich bin es gewohnt, mich in der virtuellen welt, an kleinschreibung zu halten.

 

Dann gewöhne dich hier wieder an korrekte Schreibweise mit Großbuchstaben!

 

Das ist unser letzter Hinweis in der Sache.

Link to post

Also ich muss dann nochmal was loswerden.

 

1. Glückwunsch zu diesem Forum - sehr übersichtlich, gut strukturiert und massenweise Leute mit gutem Background

 

2. mein Dank an die, die sich auf das wesentliche konzentrieren - die Hilfe und die Beantwortung der Fragen

 

3. Dr. Melzer, ich weiß nicht was Dir über die Leber gelaufen ist, aber lass es doch bitte nicht an mir oder allgemein den Nutzern dieses Forums aus. Es wäre echt nett, wenn Du Deine Energie in Dinge stecken würdest, die wirklich wichtig sind.

 

In diesem Sinne, Euch noch ne schöne Woche

Link to post

Vermutlich hat er keine Lust, in seiner Freizeit in der der anderen Hilft, sich auch noch mit Deutsch-Problemen auseinander zu setzen.

Außerdem macht es keinen Spaß, einen Text zu lesen, der nicht durch Notation strukturiert ist.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...