Jump to content
Sign in to follow this  
lizenzdoc

Problem > WIN-SVR-2008 ohne SA gekauft, genutzt wird aber WIN-SVR-2008-R2

Recommended Posts

Hi,

 

Scheinbar wird seit kurzem bei Audits

noch genauer auf das Thema WIN-SVR-2008 geachtet.

 

Zur Erinnerung:

WIN-SVR-2008 und der WIN-SVR-2008-R2 sind 2 unterschiedliche Lizenzen!

 

Andersherum:

Wer aktuell R2 einsetzt, sollte auch nachweislich R2 gekauft haben,

bzw. zu dem Zeitpunkt die Server-Lizenz auch mit aktiver SA belegt haben!

 

VG, Franz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spielt es für die CAL eine Rolle, ob die Gegenseite ein 2k8 oder ein 2k8R2 ist?

 

Mein Distributor bietet nur "WinSvrCAL" an und in der MS-Produktliste gibt es nur "Windows Server™ 2008 CAL (Device & User)", also nein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, einen neuen Server 2008 R2 hat man gern mal eben angeschafft wenn man sowieso schon auf 2008 Stand ist. Aber dann auch gleich 189 neue CALs wegen des einen Servers ist schon heftig. ;) Insofern kann ich diese 2-Stufen Lizenz bei den CALs (war ja bei 2003 und 2003 R2 auch so) schon eher verstehen. Wer nicht sofort von 2003 nach 2008 gewechselt ist, dem fällt es eh leicht, zu erkennen, dass er dann neue CALs für 2008 R2 benötigt. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...